VASCO in Russell 2000- und Russell 3000-Indizes aufgenommen / Zutritt zu wichtigen Börsenindizes spiegelt das schnelle Wachstum als globales E-Security Infrastruktur-Unternehmen wider

Oakbrook Terrace, Ill. (ots-PRNewswire) - Das Unternehmen VASCO
Data Security International, Inc. (Nasdaq: VDSI; EASDAQ: VDSI) (www.vasco.com), ein globaler Anbieter unternehmensweiter Datensicherheits-Lösungen, gab bekannt, dass es mit Wirkung zum 1. Juli 2000 in die Russell 2000- und Russell 3000-Indizes aufgenommen wurde. Russell ist ein globaler Anbieter von Anlageergebnis-Messprodukten und Portfolio-Analysewerkzeugen.

Die Russell 2000- und Russell 3000-Indizes bilden zusammen mit den Russell Midcap- und Wachstums-Indizes Teil einer Gruppe von Eckwerten des US-Markts, die ein Maß für die führenden 3000 Werte des amerikanischen Aktienmarktes darstellen und von Investment-Managern gerne als Investitions-Eckgrößen genommen werden. Heute werden mehr als 177 Milliarden US-Dollar in Fonds investiert, die sich nach Russells US-Aktienindizes richten. Kürzlich wurden infolge der jährlichen Anpassung der amerikanischen Aktienindizes neue offizielle Mitgliederlisten für den Broad Market Russell 3000(R)-Index, den Small Cap Russell 2000(R)-Index und den Large Cap Russell 1000(R)-Index aufgestellt.

"Die Aufnahme in die Russell 2000- und Russell 3000-Indizes stellt einen weiteren wichtigen Schritt im fortgesetzten Wachstum von VASCO als führendem Anbieter von Datensicherheit vom Mainframe bis zum Internet dar", so Mario Houthooft, President und CEO von VASCO. "Unsere 500 internationalen Kunden, darunter viele Fortune-500-Unternehmen, vertrauen auf unsere Produkte SnareWorks und Digipass für die Datensicherheit ihres Unternehmens und ihrer Initiativen im E-Business und E-Commerce. Wir freuen uns über unseren verbesserten Status in der Finanzwelt und die neuen Optionen, die sich uns durch den Eintritt von VASCO in diese wichtigen Investitions-Indizes eröffnen."

VASCO

VASCO bietet Datensicherheit für Unternehmen vom Mainframe bis zum Internet. Seine Infrastruktur-Lösungen ermöglichen sicheres E-Business und E-Commerce und sichern sensible Daten und die Nutzer-Identität. Seine Produktfamilie Digipass(TM), VACMAN(R) und SnareWorks(TM) bietet durchgängige Sicherheit durch Single Sign-On, Zugangskontrolle und erweiterte Zugriffsrechte, Sicherung von Web-Portalen, fortschrittliche Nutzer-Authentifizierung und PKI-Freigabe. Gleichzeitig werden Dauer und Aufwand für Einsatz und Verwaltung der Datensicherung deutlich reduziert. VASCO zählt hunderte von Finanzinstituten, Blue-Chip-Unternehmen und Regierungsinstitutionen in über 50 Ländern zu seinen Kunden, darunter John Hancock, ABN AMRO Bank, Shell, 3M, Ericsson, Rabobank, SEB, First Union, Liberty Mutual, Cable and Wireless, Nokia, DaimlerChrysler, Volvo, die Europäische Kommission, US Coast Guard, die Universität Groningen und die Duke University. Partner von VASCO sind zum Beispiel Ubizen, Intel, Computer Associates, Lernout & Hauspie, Check Point Software Technologies und Novell. Nähere Informationen finden Sie unter www.vasco.com.

Frank Russell Company

Die Frank Russell Company leistet Investitions-Planung und bietet verschiedene Fonds-Typen für Einzelpersonen und institutionelle Anleger in 35 Ländern an. Russell berät seine Kunden bei der Investition von mehr als 1 Billion US-Dollar an Aktivposten und unterstützt über 1300 Organisationen und Millionen von Einzelpersonen durch seinen Betriebszweig Investment Management. Heute werden weltweit 60 Milliarden US-Dollar in Russell-Fonds angelegt.

Vorausschauende Aussagen

Aussagen in dieser Presseinformation, die sich auf zukünftige Pläne, Ereignisse oder Ergebnisse beziehen, sind lediglich Prognosen. Aussagen, die die Wörter "glaubt", "antizipiert", "plant", "erwartet" und ähnliche enthalten, sind zukunftsbezogen. Diese Aussagen sind Risiken und Unsicherheiten unterworfen und gründen sich auf momentane Erwartungen. Tatsächliche Ergebnisse können also deutlich von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen.

Zu näheren Informationen über das Unternehmen und seine Aktivitäten verweisen wir auf die von dem Unternehmen bei der US Securities and Exchange Commission eingereichten Akten.

ots Original-Text: VASCO Data Security International, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Amerika - Medien: Kerry Roche, Bridgeman Communications, +1-617-742-7270, E-Mail: kerry@bridgeman.com;
Aktionärspflege: Todd Fromer, KCSA Public Relations Worldwide, +1-212-682-6300, E-Mail: tfromer@kcsa.com;
Europa/Asien - Medien: Annelies Kin, Anthonissen & Associates,
+32 3-287 0717, E-Mail: annelies.kin@anthonissen.be; Aktionärspflege: Annemieke Blondeel, Lommaert & Blondeel Consultants, +44-1322-520-180, E-Mail: a.blondeel@dial.pipex.com; alle bei der VASCO Data Security International, Inc.

Website: http://www.vasco.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE