US-Green Card Lotterie: Neue Regeln!

Berlin (ots) - Alle Jahre wieder können 55.000 Personen in aller Welt jubeln: Sie erhalten im Losverfahren die US-Green Card, welche unbeschränkten Aufenthalt und die Arbeitsaufnahme im Land der unbegrenzten Möglichkeiten ermöglicht. Die sogenannte Green Card Lotterie wurde im Jahr 1994 von der US-Regierung eingeführt

Heute, am 31. Juli 2000, wurden die neuen Teilnahmeregeln veröffentlicht. Die formellen Anträge müssen zwischen dem 2. Oktober und dem 1. November 2000 an das neu eingerichtete Kentucky Consular Center in den USA eingereicht werden. Dabei hat sich die Liste der zugelassenen Länder erweitert: Neben Deutschland, Österreich und der Schweiz darf erstmals auch Polen wieder teilnehmen, Pakistan ist dafür ausgeschlossen.

Die Firma The American Dream GmbH, bundesweit grösster Green Card Service und staatlich zugelassene Auswanderungsberatungsstelle für die USA, versendet auf telefonische Anfrage kostenlose Informationsbroschüren (Tel: 0180-511 0 511). Genauere Informationen erhalten alle Interessierten auch im Internet unter www.americandream.de.

ots Originaltext: Green Card Service
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Pressekontakt:
Green Card Service
The American Dream
USA Services GmbH
Heinsestr. 16
13467 Berlin
Tel.: 030-417 48 411

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/03