Datakom Austria wird "Cisco Powered Network"-Partner

Alle Vorteile einer End-to-End Lösung

Wien (OTS) - DATAKOM AUSTRIA erhält die "Cisco Powered Network"-Zertifikation von Cisco Systems in Österreich. Die US-Networking-Company bietet mit dieser Auszeichnung allen Endkunden eine Entscheidungshilfe bei der Suche nach leistungsfähigen und innovativen Service Providern. Nur Anbieter, die den höchsten Qualitätsansprüchen bezüglich Infrastruktur, der Qualifikation des Personals und der gebotenen Dienste entsprechen, bekommen das "Cisco Powered Network"-Logo verliehen. Die DATAKOM AUSTRIA erfüllt alle geforderten Voraussetzungen und hat die Zertifikation in dem Bereich "VPN / IP Services" geschafft.

"Unsere VPN (Virtual Private Network)-Dienste", so Peter Grohs, DATAKOM-Produktmanager für Customer Premises Equipment, "erlauben es Unternehmen, kostspielige Mietleitungen zu ersetzen und deren Niederlassungen und Außenstellen an die Zentrale des Unternehmens auf IP-Basis anzubinden. Darüber hinaus können mit VPNs aber auch mobile Benutzer sowie Tele- und Heimarbeiter integriert werden."

Professionelle VPN-Dienste zeichnen sich dadurch aus, daß sie die gleichen Leistungsmerkmale besitzen wie ein dediziertes, privates Netzwerk. Im Rahmen ihrer Corporate Networks Dienste bietet DATAKOM einen LAN-Interconnect-Dienst "Plus" an. Dieser Dienst gestattet es, über IP-VPNs mittels MPLS (Multi Protocol Label Switching) und mehreren "Class of Service" "End-to-End" anzubieten. Der Top Class of Service erlaubt dann datenintensive Übertragungen wie Video on Demand oder Voice over IP. Jeder Kunde kann seine Applikationen den einzelnen Klassen mit einer definierten Bandbreite im WAN (Wide Area Network) zuordnen.

Mag. Peter Sicher, Sales Manager Service Provider von Cisco Systems Austria erklärt: "Die Entscheidung, welcher Service Provider der optimale und leistungsfähigste Partner für ein Unternehmen ist, kann oft nicht leicht getroffen werden. Mit dem "Cisco Powered Network"-Zertifikat unterstützen wir unsere Endkunden bei der Auswahl. Die Auszeichnung betont vor allem auch die Innovationsfähigkeit eines Service Providers: Welche Dienste und Applikationen werden künftig bereit gestellt? Oder: Ist neben dem Datentransfer auch die Übertragung von Sprache und Video möglich?"

Durch die "Cisco Powered Network"-Zertifizierung bestätigt Cisco Systems allen Endkunden, daß das Netzwerk und die Services der DATAKOM AUSTRIA bereits jetzt die höchsten Ansprüche erfüllt. Vor allem Endkunden, die ebenfalls Lösungen von Cisco Systems einsetzen, kommen in den Genuß einer Reihe von Vorteilen eines End-to-End Netzwerkes: Maximale Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit, kostengünstiges Netzwerkmanagement oder der schnelle Einsatz von Netzwerk-Diensten der nächsten Generation.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Peter Sicher, Cisco Systems Austria GmbH
Sales Manager Service Provider
T: 01/240 30-6600
E-Mail: psicher@cisco.com

Peter Grohs, Datakom Austria GmbH
Produktmanager Customer Premises Equipment
Tel: 01/501 45-305
E-Mail: peter.grohs@datakom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS