FORMAT: Tiroler Bischof Alois Kothgasser kritisiert EU-Volksbefragung der Regierung

"Dialog für Österreich geht weiter"

Wien (OTS) - In einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin FORMAT kritisiert der Bischof der Diözese Innsbruck, Alois Kothgasser, die von der Regierung geplante Volksbefragung zu den EU-Sanktionen als "völlig überflüssig". Kothgasser: "Ich glaube, daß eine Volksbefragung nicht notwendig ist. Es hat hat sich in Europa sehr viel an neuem Bewußtsein über Österreich gebildet. Auch Kardinal Schönborn hat Kontakte mit einigen anderen europäischen Bischofskonferenzen aufgenommen, um zu erklären, was geschehen ist und daß es in Österreich nicht so schlimm ist, wie in Europa vielfach dargestellt wird. Daher halte ich auch eine Volksbefragung für vollkommen überflüssig". Heftig kritisiert Kothgasser auch die Sanktionen der EU-14 gegenüber Österreich: "Mir erscheinen diese Sanktionen von Grund auf ungerecht. Wir sind ein demokratischer Staat und was in Österreich geschehen ist, war rein demokratisch. Wir haben in Österreich die Möglichkeit, zu kontrollieren, was demokratisch ist oder nicht und haben auch die nötigen Regulative um einzugreifen, wenn gegen die Menschenrechte verstoßen wird. Da wir in Europa immer einen guten Ruf hatten, war es für mich sehr verwunderlich, wie schnell dann die Sanktionen gegen Österreich beschlossen wurden. Kothgasser weiter: "Auch wenn gesagt wird, daß man die Regierung und eine bestimmte Partei treffen wollte, man kann Volk und Regierung von einander nicht trennen, wenn die Regierung vom Volk demokratisch gewählt worden ist. Die Sanktionen sind daher auch dem Volk gegenüber ungerecht." Im Gegensatz zum St. Pöltner Bischof Kurt Krenn, der zuletzt geäußert hatte, daß der "Dialog für Österreich tot ist", bestätigt Kothgasser gegenüber FORMAT, daß der Dialog von der österreichischen Bischofskonferenz "zwar in kleineren, aber doch klaren Schritten" weitergeführ wird". Eine Weihe von Frauen für das Amt des kirchlichen Diakons, das derzeit kirchenrechtlich nicht möglich ist, hält Kothgasser für 'vorstellbar'.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

FORMAT Klaus Zellhofer: 0676 416 07 13

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS