Ernennung von Marc Chambon zum neuen Direktor von "Business Units & Advanced Engineering" bei Oxford Automotive

Troy, Michigan, USA (ots-PRNewswire) - Oxford Automotive, Inc.,
ein Tier I OEM-Lieferant von verarbeiteten, gedeichselten Metall-, Montageteilen und Modulen für die Automobilindustrie, hat kürzlich Marc Chambon zum neuen Direktor von "Business Units and Advanced Engineering" ernannt. Chambon wird seine neue Stelle am Oxford Automotive Technology Center in Paris (Frankreich) antreten.

Als Direktor von "Business Units and Advanced Engineering" wird Chambon sich auf das Training und das Management der Verkaufs- und Ingenieurteams von Oxford France konzentrieren, um den derzeitigen Kunden von Oxford Automotive optimal gestaltete Lösungen innerhalb der erfolgreich verwalteten Programme anzubieten.

"Im Zuge unserer Expansion in den europäischen Markt in den vergangenen Jahren brauchten wir jemanden mit Marcs Erfahrung im Automobilsektor und seinem vortrefflichen Ruf. Wir sind froh, dass er bei uns eingestiegen ist, und freuen uns auf seine Mitarbeit", verkündete Noël Ancian, Präsident von Oxford Automotive Europe.

Chambon war zuvor sieben Jahre in Großbritannien und Frankreich in den Bereichen Maschinenbau und Projektmanagement bei Renault, sowie fünf Jahre in Marketing, Betriebsmanagement und Geschäftsbereichen für Elektronik und Sicherheitssysteme bei Valeo, tätig.

Oxford Automotive, Inc. mit Hauptsitz in Troy, Michigan (U.S.A.), beliefert als marktführendes Vollservice-Unternehmen der Automobilindustrie die Hersteller mit qualitativ hochwertigen Metallteilen, Montageteilen und Modulen. Das Know-how der Oxford Automotive, Inc. ist Industrie-führend, und wird zur Zeit in 7 Ländern mit 32 Standorten angeboten.

ots Originaltext: Oxford Automotive, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Angela Lovelace bei Oxford Automotive, Inc.
Tel: (USA) 248-577-3443

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/06