MA 49 präsentiert den Nationalpark Donauauen für die Pfadfinder

Wien, (OTS) Am kommenden Sonntag, dem 30. Juli, erfolgt die offizielle Eröffnung eines großen internationalen Pfadfinderlagers im 22. Bezirk, Aspern (Gelände zwischen der Johann-Kutschera-Gasse und der Bernhardinerallee), an dem rund 5.000 Pfadfinder und Pfadfinderinnen aus allen Kontinenten teilnehmen werden. Die MA 49
- Forstamt der Stadt Wien, nimmt das zum Anlass, den Nationalpark Donauauen in einer Informationsschau in Zelten zu präsentieren. Im Zeitraum 2. bis 8. August finden außerdem jeweils eintägige Aktionen statt, bei denen die Jugendlichen auf einem Rundkurs ihr Wissen und ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen können. So können sie u.a. die Wassergüte bestimmen, aus Naturmaterial Gegenstände herstellen. Außerdem werden täglich Gruppen durch die Lobau geführt. Die Information erfolgt dabei durch Förster der MA 49 und/oder Waldpädagogen des Vereins "Grüne Insel". (Schluss) pz/vo

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
e-mail: ziw@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK