ots Ad hoc-Service: BRAIN International AG <DE0005252506> BRAIN International AG richtet sich neu aus: Mit neuen Strukturen wieder in die schwarzen Zahlen

Breisach (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Das Software- und
Beratungsunternehmen BRAIN International AG richtet sich nach einem umfassenden und tief greifenden Restrukturierungsprozess neu aus. Das Restrukturierungsprogramm umfasst die gesamte Unternehmensgruppe und sieht die branchensegmentierte Ausrichtung auf die zwei Geschäftsfelder "Automotive Solutions" und "Industries Solutions" vor. Mit den positiven Effekten der Neuausrichtung plant BRAIN International für 2001 den Turnaround und schwarze Zahlen.

Das erste Halbjahr des aktuellen Geschäftsjahres zeigte zwar einen erfreulichen Zuwachs an Lizenzgeschäft von 19,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, blieb aber in der Gesamtsicht hinter den eigenen Erwartungen zurück. Zum Stichtag 30. Juni lag der Umsatz von BRAIN International mit 113,0 Millionen Mark leicht über dem des vergleichbaren Vorjahreszeitraums (111,3 Mio. DEM). Das operative Betriebsergebnis EBIT beläuft sich auf minus 29,9 Millionen Mark (i.V.: -8,0 Mio. DEM), geplant waren minus 25,7 Millionen Mark. Ausschlaggebend hierfür sind vor allem die mit minus 31,5 Prozent unter Plan liegenden Zahlen im Dienstleistungsbereich, die das -entgegen dem aktuellen Markttrend - erfreuliche Wachstum im Lizenzgeschäft auf 19,7 Millionen Mark (i.V.: 16,6 Mio. DEM) insgesamt dämpfen. Begründet werden die hinter den eigenen Erwartungen zurückge bliebenen Halbjahreszahlen mit dem nach wie vor schwierigen Marktumfeld abwartender Interessenten, die nach der Y2K-Umstellung erst langsam wieder IT-Investitionen planen. Einen weiteren Grund markieren die Aufwendungen für tiefgreifende Restrukturierungsmaßnahmen innerhalb des Unternehmens, die im zweiten Halbjahr erste positive Auswirkungen aus der Restrukturierung zeigen sollen.

Nach 1.391 Mitarbeitern zum Ende des Jahres 1999 beschäftigte BRAIN International zum 30. Juni 2000 weltweit 1.376 Mitarbeiter. Aufgrund der gegebenen Situation wird das Unternehmen im Rahmen seiner Neuausrichtung noch in diesem Jahr interne wie externe Ressourcen anpassen, um die Produktivität und Wirtschaftlichkeit im Unternehmen zu erhöhen. Erste Schritte in diesem Umfeld sind die jetzt unterzeichneten und in Zukunft auszubauenden strategischen Kooperationen, die als entscheidender Bestandteil des Umstrukturierungsprogramms die Kundenanforderungen nach Internationalität und e-Business-Integrationen schnell und wirtschaftlich umsetzen sollen.

Da trotz guter Lizenz-Ergebnisse das Dienstleistungsgeschäft mit minus 28,8 Millionen Mark unter dem erwarteten Ergebnis liegt, können die geplanten Zahlen in diesem vom Folgegeschäft geprägten Bereich für das zweite Halbjahr nicht erreicht werden. Für das laufende Geschäftsjahr insgesamt erwartet das Software- und Beratungshaus jetzt einen Umsatz von rund 280 Millionen Mark (i.V.: 254,5 Mio. DEM) und einen EBIT auf dem Vorjahresniveau von minus 24 Millionen Mark. Ein weiterer Schritt ist die Verschlankung und Neubesetzung des Vorstands und Managements. Kurt Rembold, einer der Unternehmensgründer, wird Vorstand für das neugeschaffene Ressort Automotive Solutions und zugleich Vorstandssprecher. Peter Gagg wird das Ressort Industries Solutions übernehmen. Das Vorstandsressort Finanzen und Administration wird von Eckhard Rein besetzt. Der Posten des Vorstands Entwicklung und Produkt-/Markt-Management wird bis zur Neubesetzung am 01. Oktober 2000 kommissarisch von Kurt Rembold betreut. Thomas Holzer scheidet zum 31. Juli 2000 aus dem Vorstand aus.

Der ausführliche Halbjahresbericht erscheint wie angekündigt am 15. August.

Pressekontakt: Investorenkontakt: BRAIN International AG BRAIN International AG Uwe Taeger Kerstin Nahser Gerberstraße 11 Gerberstr. 11 D-79206 Breisach am Rhein D-79206 Breisach am Rhein phone:
+49.7667.8309-40 phone: +49.7667.8309-74 fax: +49.7667.8309-59 fax:
+49.7667.8309-11 uwe.taeger@brainag.com kerstin.nahser@brainag.com http://www.brainag.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI