GE Capital kauft 74 Boeing-Jets für über 11 Milliarden Mark

Farnborough (ots) - Die amerikanische Leasinggesellschaft GE
Capital Aviation Services (GECAS) wird 74 Boeing-Flugzeuge zum Preis von 5,5 Milliarden Dollar (über 11 Milliarden DM) kaufen. Das bestätigten Boeing und die Tochtergesellschaft von General Electric am Montag auf der Farnborough Air Show.

Der Auftrag hat folgenden Umfang:
* 15 Flugzeuge der Langstrecken-Familie Boeing 777
* 59 Maschinen der Baureihe Boeing 737 "Next Generation", in der die Modelle 737-600, -700, -800 und -900 zusammengefasst sind.

Diese Bestellung ist zwar von beiden Seiten bestätigt; ein Kaufvertrag muss jedoch noch unterschrieben werden. Die Auslieferung der Flugzeuge soll bereits im Jahre 2001 beginnen.

Außerdem hat GECAS bei dieser Gelegenheit Optionen für 59 Flugzeuge gezeichnet (52 B737 sowie 7 B777) und Kaufrechte für 10 weitere Boeing 777 erworben.

ots Originaltext: Boeing Information Deutschland
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

News Release
Boeing Information Deutschland
c/o Großbongardt Kommunikation
Sportallee 54b D-22335 Hamburg
Tel. +49 40 500 48 275 Fax: + 49 40 500 48 277
E-Mail: boeing.information@grossbongardt.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS