Webb Interactive Services geht Partnerschaft mit British Telecoms Yell ein / Neue "Conversational Commerce"-Lösungen für Yell-Kunden

Denver (ots-PRNewswire) - Webb Interactive Services (Nasdaq:
WEBB), der führende Anbieter von Anwendungen für kleinere Unternehmen und den lokalen Handel, gab eine strategische Technologie- und Produktpartnerschaft mit Yell, der Yellow Pages Group von British Telecommunications (BT) bekannt, einem führenden internationalen Herausgeber von Telefonverzeichnissen und E-Commerce-Unternehmen.

Yell wird das Webbs AccelX E-Marketing-Programmpaket über sein Internet-Portal Yell.com in sein Angebot für Mittel- und Kleinunternehmen integrieren. Die Kunden von Yell können damit das Internet nutzen, um Vorteile zu generieren und die Kundentreue zu fördern.

"Webbs E-Marketing-Suite wird es uns ermöglichen, unserem Kundenstamm von Klein- und Mittelunternehmen hochwertige E-Services anzubieten, mit deren Hilfe die Firmen ihre Geschäfte über das Internet effektiver abwickeln können", sagte Dr. Eddie Cheng, Director of New Media Services bei Yell. "Webbs Unternehmensphilosophie und seine Ausrichtung auf Lösungen, die speziell auf die Kommunikationsbedürfnisse von kleineren und mittleren Unternehmen abgestimmt sind, stimmt weitgehend mit unseren Internet-Geschäftsplänen überein."

"Webbs Partnerschaft mit BTs Yell demonstriert erneut unsere Absicht, kleineren Geschäftsaggregatoren Online-Lösungen bereitzustellen, die sie dabei unterstützen, neue Internet-basierte Umsatzströme aufzubauen", sagte Perry Evans, President und CEO von Webb Interactive Services. "Wir freuen uns, eine Partnerschaft mit einem derart fortschrittlichen und weltweit führenden Unternehmen bekanntgeben zu können." Wir sehen einer langfristigen Partnerschaft mit großer Zuversicht entgegen."

AccelX beschleunigt den Austausch zwischen kleineren Unternehmen und ihren Käufern, indem es "Conversational Commerce" ermöglicht -den täglichen Informationsaustausch zwischen Kleinunternehmen und ihren vorhandenen und potenziellen Kunden. Die handelsorientierten Lösungen von AccelX beginnen mit einem einfachen Webprodukt und entwickeln sich kontinuierlich bis zum Marketing mit geschlossenem Kreislauf. Sie können nach dem Bedarf des kleineren Unternehmens eingesetzt werden, was zur Schaffung eines fortschrittlichen lokalen Markts führt, der seinen Mittelpunkt in der Kommunikation zwischen Käufern und Verkäufern hat.

Yell (Yellow Pages Group)

Yell (Yellow Pages Group) ist ein internationales Verlags- und E-Commerce-Internehmen, zu dem unter anderem die Yellow-Pages- und Business-Pages-Verzeichnisse in Großbritannien, sowie Yell.com und Yellow Book US gehören.

Yell.com

www.yell.com ist das Informations- und E-Commerce-Portal von Yell (Yellow Pages Group). Die Site bietet 1,6 Mio. Kleinanzeigen, die nach Geschäftsart, Name und Standort durchsucht werden können. Über Yell.com ist eine Palette umfassender Informations- und Transaktionsdienste zugänglich, die die Bereiche Reise, Immobilien, Einkauf und Business-to-Business-Services umfasst.

Informationen über Yellow Book US

Im August 1999 begann Yell (Yellow Pages Group) mit einer Serie von Akquisitionen und Firmengründungen in den USA, die mit der Übernahme von Yellow Book US, des größten unabhängigen, nordamerikanischen Herausgebers von Gelben Seiten-Verzeichnissen, ihren Ausgang nahm. Das Unternehmen gibt in den USA derzeit 360 Telefonverzeichnisse in 17 Bundesstaaten heraus und bietet begleitende Verzeichnisse online unter yellowbook.com an.

Informationen zu Webb Interactive Services

Das Unternehmen Webb Interactive Services (http://www.Webb.net) bietet innovative Online-Handelslösungen, die kleineren Unternehmen dabei helfen, einen Vorsprung zu erzielen, die Interaktionen zwischen Käufern und Verkäufern zu erhöhen und die Kundenbeziehungen zu intensivieren. Webb war ein Pionierunternehmen bei einer fortschrittlichen XML-basierten Technologieplattform, auf der Webb Application Services bereitstellt, die führend für die Konvergenz von Instant Messaging und Handel sind. Zu den Kunden von Webb gehören CBS Switchboard Inc., Actimedia von Bell Canada, SmallOffice.com, die Corel Corporation, VetConnect, AdvisorWorld und RE/MAX International Inc.

Diese Presseveröffentlichung enthält unter Umständen vorausblickende Aussagen, die auf aktuellen Erwartungen basieren, die eine Anzahl von Risiken und Unsicherheiten beinhalten. Die zukunftsbezogenen Aussagen geben die gegenwärtigen Ansichten des Managements über zukünftige Ereignisse und die finanzielle Performance wieder, die diverse Risiken und Unwägbarkeiten beinhalten.

Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von denen in den zukunftsbezogenen Aussagen unterscheiden, gehören unter anderen die folgenden: die allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen und Entwicklungen in der Internet- und der Intranet-Branche, die Produktentwicklung und die technologischen Veränderungen, der Wettbewerbs- und der Preisdruck, die Dauer des Verkaufszyklus, die Variabilität des Bestellflusses und des Wachstumsmanagements.

ots Originaltext: Webb Interactive Services
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Diana Garelik von Webb Interactive Services,
Tel.: (USA) 303-296-9200,
E-Mail: dgarelik@webb.net oder
nur Presseanfragen: Deborah Kostroun von Edelman Public
Relations, Tel.: (USA) 312-233-1312,
E-Mail: deborah.kostroun@edelman.com

Website: http://www.yellowbook.com
Website: http://www.yell.com
Website: http://www.webb.net

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS-PRNEWSWIRE