Auf hoher See. "filmfestamschiff"

Wien, (OTS) Kino in lauen Sommernächten bei sanftem Fahrtwind an Deck eines Schiffs genießen - das gibt’ in Wien erstmals im Rahmen "Auf hoher See. filmfestamschiff". Acht Mal sticht die MS Admiral Tegetthoff von 25. bis 28. Juli und von 8. - 11. August in See. Das Boarding findet jeweils ab ca. 20 Uhr am Handelskai, Reichsbrücke statt, die Rückkehr ist um ca. 24 Uhr.

Programm: www.cinemagic.at/

Das Filmprogramm wendet sich als wienXtra-Aktion vor allem an junge FilmliebhaberInnen zwischen 13 und 25 Jahre. Aber auch Erwachsene dürfen an Bord dieses nautischen Kinos. Zu sehen sind
u. a. "Lola rennt", "Matrix", "Scream2" und "Buena Vista Social Club". Am 11.8. wird nach "Austin Powers" außerdem eine Fish And Chips-Party an Bord gefeiert! Mit jiw-Bon und megacard sind die Tickets ermäßigt.

Programm: www.jugendinwien.at/

Präsentiert wird "Auf hoher See. filmfestamschiff" von den beiden wienXtra-Teams jugendinwien und cinemagic. jugendinwien ist eine Aktion mit einem kostenlosen monatlichen Programmheft und Veranstaltungen für junge WienerInnen, das cinemagic ein Kinder-und Jugendkino. Beide arbeiten mit der MA 13 - Landesjugendreferat zusammen.

o Auf hoher See. Filmfest am Schiff.

tägl. 25. - 28. 7. und 8. - 11.8.
Kassa ab 19 Uhr, Abfahrt ca. 20.45 Uhr, Rückkehr ca. 23.45 Uhr Kartenreservierung: Tel. 4000-84 380

o 25. Juli.: Lola rennt
o 26.Juli.: In Sachen Liebe
o 27.Juli.: The Wall
o 28. Juli: Matrix
o 8. August: Reine Nervensache
o 9. August: Scream 2
o 10. August: Buena Vista Social Club
o 11. August: Austin Powers

o jugendinwien-Abo kostenlos bestellen:
o per Post: jugendinwien; Friedrich-Schmidt-Platz 5-1082 Wien,
o www.jugendinwien.at/
o per Telefon: 4000-84 393
o per eMail: jugendinwien@wienXtra.at
(Schluss) bz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Barbara Zima
Tel.: 4000/81 850
e-mail: zim@gjs.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK