VASCO wird am Mittwoch, 26.Juli 2000, Finanzergebnisse für das zweite Quartal 2000 bekanntgeben

Oakbrook Terrace, III. und Brüssel, (ots-PRNewswire) - VASCO (Nasdaq: VDSI; EASDAQ) ( www.vasco.com ), ein globaler Anbieter von Unternehmensweiten Sicherheits-Lösungen, kündigte an, dass das Unternehmen noch vor der Eröffnung der Märkte am 26.Juli 2000 seine Finanzergebnisse für das am 30. Juni 2000 zu Ende gegangene Quartal bekanntgeben wird.

VASCO wird einen Conference Call für Investoren einberufen, an dem im Web unter www.vcall.com teilgenommen werden kann. Der Conference Call wird dort 90 Tage lang archiviert. Ein Replay des Call wird ab Mittwoch, 26. Juli 2000, 13.00 Uhr EDT, bis Freitag, 28. Juli 2000, 23:59 EDT, erhältlich sein. Für den Zugang zum Replay außerhalb der USA rufen Sie bitte +1 703 925 2533 an; die Telefonnummer für innerhalb der USA lautet: +1 888 266 2081. Geben Sie an der Eingabemarke den Zugangscode 4432381 ein.

VASCO

VASCO versorgt die Unternehmen vom Großrechner bis zum Internet mit Infrastruktur-Lösungen, die ein sicheres e-Business und einen sicheren e-Commerce, den Schutz von vertraulichen Informationen und die Wahrung der Identität der Anwender ermöglichen. Die unternehmenseigene Produktfamilie von Digipass(TM), VACMAN(R), und SnareWorks(TM) bietet eine komplette Sicherheit durch ein wirkliches Single Sign-On, Zugangskontrolle und fortschrittliche Zugangsberechtigungen, Sicherheit des Web-Portals, eine starke anwenderbezogene Authentisierung sowie PKI-Befähigung, während die für den Einsatz und die Verwaltung von Sicherheit erforderliche Zeit und Arbeit stark reduziert wird. Unter den Kunden von VASCO sind hunderte von Finanz-Institutionen, Blue-Chip(Investitionen mit niedrigem Risiko)-Unternehmen und Regierungsbehörden in mehr als 50 Ländern wie: John Hancock, ABN AMRO Bank, Shell, 3M, Ericsson, Rabobank, SEB, First Union, Liberty Mutual, Cable and Wireless, Nokia, DaimlerChrysler, Volvo, European Commission, US Coast Guard, University of Groningen und die Duke University. Die Partner von VASCO schließen mit ein: Ubizen, Intel, Computer Associates, Lernout & Hauspie, Check Point Software Technologies und Novell. Weitere Informationen sind unter www.vasco.com erhältlich.

Zukunftsbezogene Annahmen

Die in dieser Pressemeldung enthaltenen Aussagen, die sich auf zukünftige Pläne, Ereignisse oder Leistungen beziehen, sind zukunftsbezogene Annahmen. Jegliche Aussagen, die Bezeichnungen wie "glauben", "erwarten", "planen/beabsichtigen", "erwarten" und ähnliche Bezeichnungen enthalten, sind zukunftsbezogen. Diese Aussagen unterliegen Risiken und Unsicherheiten und beruhen auf den gegenwärtigen Erwartungen. Folglich können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in diesen zukunftsbezogenen Annahmen zum Ausdruck gebrachten abweichen.

Für weiterte Informationen bezüglich des Unternehmens und seiner Aktivitäten wird auf die vom Unternehmen bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Akten verwiesen.

ots Originaltext: VASCO Data Security
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Americas, Media, Kerry Roche von Bridgeman Communications, +1-617-742-7270, oder kerry@bridgeman.com, oder
Investoren, Todd Fromer von KCSA Public Relations Worldwide, +1-212-682-6300, oder tfromer@kcsa.com, beide für VASCO Data Security, oder
Europa-Asien, Media, Ariane Bosmans von VASCO Data Security, +32-2-456-98-10, oder arb@vasco.com, oder
Investoren, Annemieke Blondeel von Lommaert & Blondeel Consultants, +44-1322-520-180, oder a.blondeel@dial.pipex.com, for VASCO Data Security/

Website: http://www.vasco

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/10