"Das Inverkehrsetzen von Chemikalien in Österreich - Ein Leitfaden für Händler"

Neuerscheinung 'Rechtsinfo'

Wien (PWK635) - Soeben neu erschienen im Leistungsbereich 'Rechtsinfo' ist die von Mag. Gabriele Benedikter, Bundesgremium des Handels mit Arzneimitteln, Drogerie- und Parfümeriewaren sowie Chemikalien und Farben, verfasste Broschüre 'Das Inverkehrsetzen von Chemikalien in Österreich'.

Die neue Rechtsinfo informiert in kurzer, leicht fasslicher Form über die wesentlichsten Aspekte, die Handelsunternehmen beim Inverkehrsetzen von Chemikalien in Österreich zu beachten haben.

Der Interessent erhält - neben Informationen zu den wichtigsten Rechtsakten des EU-Chemikalienrechts - einen Überblick über Geltungsbereich und Begriffsbestimmungen des österreichischen Chemikaliengesetzes sowie über wesentliche Vorschriften hinsichtlich des Im- und Exports gefährlicher Stoffe und Zubereitungen.

Sollen neue Stoffe in Verkehr gesetzt werden, erfährt der Leser Anhaltspunkte zur Anmeldung und zum behördlichen Verfahren.

Zum Bereich der Unternehmerverantwortlichkeit beim Inverkehrsetzen von Chemikalien findet der Händler ebenso Antworten wie auf die Fragestellung nach den Erfordernissen der entsprechenden Verpackung für Chemikalien im Groß- und Einzelhandel.

Ausführlich wird die Kennzeichnung der Gebinde behandelt. Das Kapitel umfasst Kennzeichnungsmodalitäten, die einzelnen Kennzeichnungselemente, die Ausführung der Kennzeichnung sowie Ausnahmen von den Kennzeichnungsvorschriften.

Selbstverständlich enthält die Broschüre auch die wichtigsten Hinweise zum Thema "Sicherheitsdatenblatt".

Besondere Bestimmungen über den Verkehr mit Giften sowie ein Vergleich der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz und dem Chemikaliengesetz runden - gemeinsam mit Informationen zum behördlichen Überwachungsverfahren - den Leitfaden ab.

Die neue Rechtsinfo kann im Mitgliederservice der Wirtschaftskammer Österreich, Telefon 01/501 05/DW 5050, Fax: 01/501 05/DW 236, e-mail:
mservice@wko.at sowie über Internet http://wko.at/mservice bestellt werden.
Kostenbeitrag für Mitglieder der Wirtschaftskammern: ATS 77,-- (5,60 Euro); für Nichtmitglieder: ATS 165,-- (11,99 Euro). Preise inkl. MwSt. (Schr)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mitgliederservice
Mag. Elisabeth Thornton
Tel.: (01) 50105-4512

Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK