ots Ad hoc-Service: b.i.s. AG <DE0005204705>

Rimpar (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

b.i.s. AG: Im Rahmen der
Aufsichtsratssitzung vom 19. Juli 2000 wurde der Vorstand der b.i.s. börsen-informations-systeme AG durch den Aufsichtsrat ermächtigt, eigene Aktien gemäß des Hauptversammlungsbeschlusses vom 10. Mai 1999 an der Börse zurückzukaufen. Diese Aktien dienen zum Aufbau einer Position zum Erwerb weiterer strategischer Beteiligungen.

Trotz einer rückläufigen Anzahl aktiver Marktteilnehmer an den Börsen konnte der Kundenstamm der b.i.s. AG im dritten Quartal weiter ausgebaut werden. Dieser Kundenzuwachs ging einher mit einer deutlichen Erhöhung des Investitionsvolumens in technische Neuentwicklungen, so dass im dritten Quartal (April - Juni) des laufenden Geschäftsjahres die geplanten Gewinnzahlen aufgrund dieser hohen Vorleistungen voraussichtlich nicht ganz erreicht werden können. Die genauen Zahlen werden am 24. August 2000 veröffentlicht.

Weitere Informationen bei: b.i.s. börsen-informations-systeme AG Klaus Hulha, Anja Erb Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kettelerstr. 3 -11 97222 Rimpar Tel.: (0 93 65) 82 12-99 Fax: (0 93 65) 82 12-12 eMail: khulha@bis.de, http://www.bis.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/16