ÖBV-Versicherung auf Erfolgskurs

Hauf: Wir sind ein Unternehmen mit Charakter - kein anonymer Riese

Wien (OTS) - Die ÖBV-Versicherung kann für 1999 wiederum starke Zuwächse verzeichnen. Der steile Aufwärtstrend der letzten Jahre konnte damit fortgesetzt werden.

Die ÖBV wurde vor über hundert Jahren als Österreichische Beamtenversicherung gegründet. Ihr Heimat ist der öffentliche Dienst, ihre Angebote gelten für alle.

Generaldirektor Dr. Hauf:

"Die Zahlen beweisen, daß unsere Strategie stimmt. Wir setzen auf persönliche Beratung und gutes Service - von Mensch zu Mensch. Inmitten der anonymen Riesen sind wir die Versicherung mit Charakter."

Mit einer Bilanzsumme von fast 16 Mrd ist die Privatversicherung ÖBV im guten Mittelfeld der Branche. Bei den Prämien gab es im vergangenen Geschäftsjahr einen Zuwachs von 10.1%. Im Stammgeschäft Lebensversicherung war eine Steigerung der Neuzugänge um 8% zu verzeichnen, das ist beinahe doppelt soviel wie im Branchenschnitt. Besonders stark stiegen in diesem Bereich die Renten- und Erlebensversicherungen (+33,6% gegenüber einem Branchenschnitt von +19,6%). Die Anzahl der rückgekauften Verträge ist mit 1.03% wiederum deutlich geringer als in der Branche (1,52%) - ein Zeichen für die gute Kundenbindung des Unternehmens. Die ÖBV-Versicherung ist nach wie vor im öffentlichen Dienst fest verankert. Ca. 70% der Versicherten sind öffentlich Bedienstete, Eisenbahner oder Postbedienstete. Dennoch ist die ÖBV-Versicherung am offenen Markt längst ausgezeichnet etabliert. Generaldirektor Dr. Hauf: "Charakter muß man haben, nur so gewinnt man das Vertrauen der Menschen."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

ÖBV -Presse
Herbert Maurer
Tel.: 0664 2817052
www.oebv.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS