Neues Vereinshaus für St.Leonhard am Forst

Fußball-Landesligist und Musikkapelle unter einem Dach

St.Pölten (NLK) - Am Sonntag, 23. Juli, laden der 1. FC Volksbank Leonhofen und die Musikkapelle St.Leonhard-Zelking-Ruprechtshofen ab 9 Uhr zur Eröffnung des gemeinsamen Vereinshauses in St.Leonhard am Forst. Die offizielle Eröffnung wird Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop vornehmen.

In dem in einer Bauzeit von rund fünf Jahren fertiggestellten Objekt vis-a-vis des Sportplatzes ist das Erdgeschoss dem in der 2. Landesliga West spielenden Fußballverein 1. FC Volksbank Leonhofen vorbehalten, dem hier auf rund 400 Quadratmetern Klubhaus und Kabinen zur Verfügung stehen. Das Obergeschoss in der selben Größenordnung beherbergt ab nun die 50 Mitglieder der aus den drei Gemeinden St.Leonhard, Zelking und Ruprechtshofen zusammengesetzten Musikkapelle.

Die Gesamtkosten für das Vereinshaus liegen bei etwa 15 Millionen Schilling. Dazu wurden tausende freiwillige Arbeitsstunden geleistet. Das Land Niederösterreich hat über Sport- und Kulturmittel insgesamt 700.000 Schilling beigesteuert.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2175Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK