Lotto: 3 Sechser nach Jackpot zu je 10,6 Mio.

3 Joker nach Doppeljackpot zu je 3,6

Wien (OTS) - Die Jackpots sind geknackt, sowohl bei Lotto als auch beim Joker gibt es drei neue Millionäre.

Mit den Zahlen 1, 3, 8, 11, 28 und 35 gelang es je einem Spielteilnehmer aus Kärnten, Tirol und der Steiermark, den mit rund 32 Millionen Schilling gefüllten Sechser-Topf zu leeren und jeweils mehr als 10,6 Millionen zu gewinnen. Der Kärntner Gewinner war dabei mit einem Normalschein erfolgreich, der Steirer und der Tiroler setzten auf den Quicktip.

Für jeden der elf Fünfer mit der Zusatzzahl 9 gibt es mehr als 370.000,- Schilling. NÖ war dabei viermal erfolgreich, Vorarlberg und OÖ je zweimal, Tirol, Wien und die Steiermark je einmal.

JOKER

Mit ihrem "Ja" zur Joker Zahlenkombination 119102 knackten zwei Niederösterreicher und ein Steirer den Doppeljackpot und dürfen sich somit über jeweils rund 3,6 Millionen Schilling freuen.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag,
dem 16. Juli 2000:

3 Sechser zu je 10,611.230,--
11 Fünfer + ZZ zu je 370.066,--
355 Fünfer zu je 14.333,--
18.830 Vierer zu je 432,--
298.273 Dreier zu je 42,--

Die Gewinnzahlen: 1 3 8 11 28 35 Zusatzzahl: 9

Die endgültigen Joker-Quoten der Ziehung vom Sonntag,
dem 16. Juli 2000

3 Joker zu je 3,592.760,--
12 mal 100.000,--
145 mal 10.000,--
1.457 mal 1.000,--
14.695 mal 100,--

Jokerzahl : 1 1 9 1 0 2

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/LMO