ots Ad hoc-Service: Sachsenring Automobil. <DE0007162208> Sachsenring uebertrifft Umsatzerwartung im 1. Halbjahr 2000

Zwickau (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Sachsenring übertrifft
Umsatzerwartung im 1. Halbjahr 2000

Die Sachsenring Automobiltechnik AG in Zwickau hat in den ersten 6 Monaten des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatz von 156,3 Mio. Euro (305,8 Mio. DM) im Konzern erzielt. Dies entspricht einem Wachstum vom 44 % zum Vorjahresstichtag. Auf die jeweiligen Konzerngeschäftsfelder entfallen:

Automotive: 141,8 Mio. Euro (277,3 Mio. DM) Electronics: 21,6 Mio. Euro (42,2 Mio. DM)

So sind die Umsatzerlöse im Bereich Automotive in den ersten 6 Monaten um 55 % zum Vorjahresstichtag gestiegen. Der Bereich Electronics legte zum 30.06.2000 sogar um 56 % im Vergleich zum Vorjahr zu. "Die momentane Auftragslage lässt uns sehr zuversichtlich in die Zukunft blicken.", so der Vorstandsvorsitzende der Sachsenring Automobiltechnik AG, Ulf Rittinghaus.

Im Bereich Automotive, insbesondere bei der Fahrzeugpanzerung und PKW-Spezialumbauten, gewinnt die Sachsenring Automobiltechnik AG derzeit zunehmend an Marktbedeutung. Die Sachsenring Entwicklungs GmbH konnte im 1. Halbjahr einen Exklusiv-Vertrag über eine konzernweite Entwicklungskooperation mit der Volkswagen AG abschließen.

"Mit Sicherheit werden wir unsere Kompetenz bei schwer- und leichtgepanzerten Fahrzeugen konsequent ausbauen und werden daher vor dem Hintergrund einer wachsenden Kriminalität sowie akuten Bedrohung von öffentlichen und privaten Personen für die Automobilhersteller zunehmend interessant." Ulf Rittinghaus weiter: "Allerdings investieren wir mit dieser Kompetenz ausdrücklich in den Markterfolg unserer OEM-Kunden."

Vorstand Sachsenring Automobiltechnik AG e-mail:
csf@sachsenring-ag.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/19