Amacis Inc. integriert den IBM Mail Analyzer und Middleware, der besten Lösung für Geschäftsbeziehungsmanagement, in seine E-CRM Produkte, mit denen es globales E-Businesses anbietet

Boston (ots-PRNewswire) - Das Unternehmen Amacis Inc., das
einzige, das globale Lösungen für das Management von Kundenbeziehungen anbietet, kündigte an, daß es sich mit IBM zusammenschließt, um den IBM Mail Analyzer sowie die Middleware-Technologie in die Amacis Visibility Software zu integrieren. Durch die Software-Investitionsinitiative von IBM werden Amacis und IBM ihren Kunden eine umfassende und integrierte E-Channel- Managementlösung anbieten.

Amacis Visilbility, die Managementlösung für Kundenkontakte von Amacis, ermöglicht es global präsenten Unternehmen mit hohem Kundenaufkommen, alle Arten von Kundenkontakten über eine Vielzahl von E-Channels und M-Channels in einer einzigen Umgebung zu integrieren. "Wir haben ein leistungsstarkes Managementprodukt entwickelt, das sich im Verkauf befindet, flexibel ist und eine nahtlose Integration in den Back-Office-Bereich bietet," so Tom Montgomery, CEO der Amacis, Inc.

Um den Kunden eine skalierbare und globale Lösung anzubieten, die bereits existierende Kunden-IT-Investitionen schützt, hat Amacis den IBM Mail Analyzer in seine aktuellen Angebote integriert. Die Software-Investitionsinitiative von IBM soll unabhängigen Softwareverkäufern, wie Amacis, helfen, ihr Geschäft zu erweitern, wobei IBM den Verkäufern hilft, die IBM Middleware als Teil der Lösung zu integrieren.

"Durch eine Partnerschaft mit einer Schlüsselfigur der Softwareindustrie wie IBM bieten wir unseren Kunden weiterhin eine stark skalierbare Managementlösung mit Multikanal für Kundenkontakte an, welche es dem globalen E-Business ermöglicht die Kundenbindung zu maximieren und die Rentabilität zu erhöhen," so Tom Montgomery. "Unsere Lösung stellt den Unternehmen die strategischste und leistungsfähigste Anwendung zur Verfügung, indem es IBMs neueste Technologie beinhaltet."

"Da das Internet immer mehr zum Geschäftsmedium wird, ist das E-Mail-Volumen, auf das die Firmen antworten müssen, stark angestiegen," so Peter Lawless, Vertriebsleiter von IBM EMEA, CRM-Software. " Durch die Kombination von IBMs fortschrittlicher Softwarelösung für die Textanalyse und dem Amacis Internet Mail Manager können unsere Kunden nunmehr die Handhabung von über 80% der eintreffenden E-Mails automatisieren, dies dank einer Kombination der Grundsätze künstlicher Intelligenz und der modernen Technologie zur Datenleitung."

Als Teil der Software-Investitionsinitiative wird IBM Amacis Zugang zu den Labors, dem technischen Kundendienst, den Entwicklungstools und den Schnittstellenfunktionen geben, um die Entwicklungsproduktivität zu verbessern und die Zeitspanne bis zur Markteinführung des Produktes zu verringern. Durch diese Initiative zieht Amacis Nutzen aus der Einführung in andere Organisationen des Neztwerks. IBM wird Amacis außerdem Marketingunterstützung zukommen lassen, dies, indem das vorhandene Wissen über Hauptkunden gestärkt wird.

Zu Amacis Inc.

Amacis (Inc.), das E-Channel- und M-Channel-Managementunternehmen, ist ein führender Hersteller von Managementsoftware für Kundenkontakte, die die Interaktion mit den Kunden globaler Unternehmen verändert. Amacis bietet eine komplette Channel-Managementumgebung mit dem Namen Amacis Visibility an. Die Amacis Softwarelösungen erlauben es traditionellen Unternehmen und E-Business-Unternehmen, die Kundenbindung und die Rentabilität zu maximieren, dies durch die skalierbarste und sicherste Umgebung zum Management von Kundenkontakten, die auf dem Markt verfügbar ist. Amacis verwaltet konsequent alle Kundenkontaktarten durch eine Vielfalt von Kanälen über das Internet und integriert diese mit anderen Kundensystemen und Call-Center-Abläufen des Unternehmens. Außer dem Hauptsitz in den Vereinigten Staaten in Boston, Massachusetts, unterhält Amacis auch Büros in der Nähe von London, England, sowie den Firmensitz, Hauptstelle für Forschung und Entwicklung, in Belfast, Nordirland.

Weitere Informationen finden Sie auf der Amacis Website unter www.amacis.com. Kundenanfragen bitte an unsere E-Mail-Adresse sales@amacis.com.

ots Originaltext: Amacis Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Kelli Gardner, Kundenkontobetreuer von Text 100 für Amacis, 617-399-4907, E-Mail: kellig@text100.com or

Jeffrey Peel, VP Global Marketing von Amacis Ltd.,
44-28-90872000, jeff_peel@amacis.com oder
Erik Hille, VP Marketing (US) von Amacis Inc., 877-9-AMACIS,
E-Mail: erik_hille@amacis.com

Website: http://www.amacis.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE