ATV startet Sa, 15.7. mit Doku-Reihe "Quest - Abenteuer in der Tiefe"

So: Nine Inch Nails Mastermind Trent Raznor exklusiv im ATV-"Clipcorner"-Interview

Wien (OTS) - Auf die Spur nach dem Unbekannten und Geheimnisvollen macht sich ATV ab Samstag, 15. Juli, wöchentlich um 19.15 Uhr, mit der Doku-Reihe "Quest - Abenteuer in der Tiefe". In neun Folgen präsentieren das Ehepaar Liz und Andrew Wight nach zwei Jahren Entdeckungsreise auf dem Forschungsschiff "Quest" unentdeckte Welten, nie gesehene Lebewesen und unvorhersehbare Gefahren vor Australiens unberührten und schwer zugänglichen Küstenabschnitten und den Eiswelten in und um Alaska. Ausgestattet mit der modernsten Navigationstechnik, einem Jet-Helicopter, Labor, Tauchausrüstung, Aufzeichnungsgeräten und einem Schnittplatz, ermöglicht die "Quest" als schwimmendes Forschungslabor die sofortige Auswertung der wissenschaftlichen Untersuchungen. Wir begleiten die Wights auf ihrer atemberaubenden Odyssee und erleben ihre Abenteuer hautnah mit.

Folge 1 (15.7.): Spiegelwelten
Folge 2 (22.7.): Krokodilen auf der Spur
Folge 3 (29.7.): Der Tanz der Thunfische
Folge 4 (5.8.): Die Schätze des Meeres
Folge 5 (12.8.): Reise in die Finsternis
Folge 6 (19.8.): Die Jagd nach dem Weißen Hai
Folge 7 (26.8.): Alaska: Welt aus Eis
Folge 8 (2.9.): Alaska: Wale vor Alaska
Folge 9 (9.9.): Australiens Elitetaucher

Ein absolutes Highlight präsentiert das Jugendmusikmagazin "Clipcorner" am kommenden Sonntag, 16. Juli, um 18h auf ATV. Der als überaus pressescheu bekannte Musiker Trent Raznor von der Band Nine Inch Nails stellt sich dem Interview mit Nina Saurugg. Dabei erzählt der musikalische "Mastermind", wie er den jahrelangen Streit mit Marylin Manson beendet hat, plaudert über sein Album "The Fragile" und gibt exklusiv einen Einblick in seine derzeit geplanten Projekte - zwei neue Alben! Weiters in "Clipcorner": Ein Interview mit Shooting Star Anastacia über ihre Vergangenheit, ihren Erfolg und ihre Stimme. Plus natürlich die aktuellsten Videos und News aus der alternative Musik-Szene; gedreht wurde am Forestglade Festival in Wiesen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Birgit Kleinlercher
Tel.: (01) 213 64-7945
Fa: (01) 213 64-7979
email: kleinlercherb@rtv.co.at
http://www.austria-tv.atATV Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATV/ATV