PassCall ernennt Frans van Belle, Vice President von MCI WorldCom International, zum neuen Chief Executive Officer

Tirat Carmel, Israel (ots-PRNewswire) - PassCall Advanced Technologies, ein führendes Unternehmen im Bereich mobiler Text- und Sprachanwendungen für das Internet, gab heute bekannt, dass Frans van Belle, bisher Vice President der Abteilung International Wholesales bei MCI WorldCom International, als neuer Chief Executive Officer (CEO) zu PassCall gewechselt ist. Nicky Pappo, der Gründer von PassCall und Frans van Belles Vorgänger, wird President von PassCall und wird die Leitung der strategischen Geschäftsentwicklung des Unternehmens übernehmen.

Frans van Belle verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in leitenden Positionen für internationalen Vertrieb, Marketing und allgemeines Management. Seine Karriere begann bei den niederländischen Unternehmen Philips International und PTT Telecom (heute KPN Telecom). Bei PTT Telecom war er für die Einrichtung der Niederlassung in London verantwortlich. 1992 gründete Frans van Belle die Telecom Carrier Services BV, ein privates Unternehmen, das die Aktivitäten der WorldCom in Benelux übernahm. Danach wurde er Managing Director der niederländischen Betriebsgesellschaft von MCI WorldCom und Vice President von MCI WorldCom International, wo er für die "European Wholesale Business Unit" verantwortlich war, den größten Unternehmensbereich von MCI WorldCom International, zu dem Kundensegmente wie große Internet-Dienst-Anbieter, ASP-Firmen, Fernmelde- und Mobilfunkunternehmen sowie andere Telekommunikationsgesellschaften zählen.

"Mit Frans van Belle bei PassCall wird unser Unternehmen ein Global Player auf dem drahtlosen Internetmarkt, was besonders für unsere internationalen Kunden von Vorteil ist. Modernste Technologie in Verbindung mit den Fähigkeiten von Frans van Belle - das ist eine ideale Ausgangsposition", meint Nicky Pappo, President von PassCall.

"Ich bin fest davon überzeugt, dass die momentane Revolution auf dem Mobilfunkmarkt die Wirtschaft grundlegend verändern wird", sagt Frans van Belle, CEO von PassCall. "Speziell die Interaktionsmöglichkeiten mit dem Internet über Text und Sprache werden hier der Schlüssel sein. PassCall bietet diese Technologie bereits jetzt an und hat bereits neue Anwendungen für die Mobilfunkindustrie in der Hinterhand. Ich will mit kreativen Leuten arbeiten, die sich mit ihrer Technik und neuen Entwicklungen am Markt gleich gut auskennen." Frans van Belle arbeitet von der PassCall-Niederlassung in Amsterdam aus.

Über PassCall

PassCall Advanced Technologies Ltd. ist ein führendes Unternehmen für mobile Text- und Sprachanwendungen, die einen Internetzugang mit bestehenden Standards ermöglicht. Das Unternehmen entwickelte die Technik zur Übermittlung von Websites an beliebige mobile Geräte. Die Dienste von PassCall basieren auf dem Produkt GateWaveTM, einer einfachen Lösung, die mit allen Internet-Standards kompatibel ist und Webseiten auf den Bildschirm jedes mobilen Geräts übertragen oder die Informationen in gesprochener Sprache über ein Telefon ausgeben kann.

Das private Unternehmen PassCall wurde 1998 von Nicky Pappo, Eyal Zohar und Sergey Korabelnikov gegründet. Vor kurzem erhielt das Unternehmen Investitionen von Infinity (USA + Israel), Holland Venture Fund und Intel Capital. PassCalls Firmenzentrale liegt im High-Tech-Areal Tirat Hacarmel in Israel. Niederlassungen befinden sich in Amsterdam und New York. Nähere Informationen finden Sie unter folgender Adresse: http://www.passcall.com

ots Originaltext: PassCall Advanced Technologies
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: (Israel) Ms. Mor Abraham, Marketing Communications Manager, PassCall Advanced Technologies Ltd, Tel +972 4 858 0111-124, Fax: +972 4 858 0444 oder E-Mail: mor_a@passcall.com. (Niederlande) Mr. Robert W. de Moll, Monogram Communications Strategies (MCS) BV, Tel +31 23562 8208, Fax + 31 23 565 1724 oder E-Mail: robertdm@monogram.nl

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE