Neuer wko.at-Auftritt noch unternehmerfreundlicher

Leitl: "Mit wko.at bieten wir unseren Unternehmen Service rund um die Uhr!"

Wien (PWK610) - "Eine moderne Wirtschaftskammer setzt verstärkt
auf neue Kommunikationsmittel", begründet Christoph Leitl, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich, den verbesserten Internetauftritt seiner Organisation. Die Wirtschaftskammern präsentieren sich seit 1.März unter der Internetadresse wko.at mit einem eigenen Wirtschaftsportal. Heute, Donnerstag, - gegen 17.00 Uhr - wird eine Neuauflage der website vorgestellt. "Damit sollen sich die Unternehmer noch schneller und noch effizienter in unserem elektronischen Angebot orientieren können", meint Leitl. Der neue Präsident der WKÖ versteht "wko.at" als moderne Serviceleistung "primär für unsere Mitglieder".

Nachdem die Wirtschaftskammer 1995 mit rund 20.000 Zugriffen im Monat bereits den Schritt ins Internet wagte, verfügt sie heute mit wko.at über eine der modernsten Internetplattformen, die mit rund 700.000 Dokumenten die umfangreichsten elektronischen Wirtschaftsinformationen Europas anbietet. "Die Dichte der elektronischen Informationen erfordert modernste Lösungen. Dass wir mit wko.at am richtigen Weg sind, bestätigen uns heute die Zugriffszahlen, die zwischen 9 und 12 Millionen monatlich liegen", bestätigt der WKÖ-Präsident das große Interesse am neuen Auftritt der Wirtschaftskammern.

"business center" lautet das Internet-Extraservice für Österreichs Unternehmer. Einmal unter wko.at eingestiegen, können sich Wirtschaftskammer-Mitglieder mittels ihrer Mitgliedsnummer und eines eigenen PIN-Codes in ihr persönliches "business center" einloggen. Durch eine moderne Datenbanklösung wird dadurch eine individuelle Seite generiert, die das Mitglied nach seiner Branchen- und regionalen Zugehörigkeit identifiziert. Daraufhin erhält der Besucher eine individuelle Zusammenstellung von News und weiteren Informationen, die ihm rasche Orientierung im web-Angebot der Wirtschaftskammern verschaffen. "Die Unternehmer geben einfach ihre Nummern ein und bekommen direkt und ohne zeitaufwendigem Suchen jene Informationen, die für ihre Geschäftstätigkeit relevant sind. Ein optimaler Weg Quantität und Qualität miteinander zu verbinden", unterstreicht Leitl die Vorteile der "business center"-Lösung.

Neben informativen und topaktuellen News aus dem Bereich Wirtschaft bietet wko.at aber auch eine Reihe weiter nützlicher tools. Ein webshop ermöglicht beispielsweise das bequeme Einkaufen von aktuellen Publikationen, CD-Roms und Videofilmen. "Unsere Mitglieder können zahlreiche Broschüren natürlich online kostenlos lesen und ausdrucken", weist Leitl auf den Extranutzen für Unternehmer hin. "Gerade Rechtstipps und Außenhandelsinformationen sind dabei immer wieder gefragt. Und diese wollen wir unseren Unternehmerinnen und Unternehmern natürlich rasch und kostenlos zukommen lassen."

Dass Internet nicht nur ein "Text-Medium" ist, beweist wko.at mit seinem web-TV-Angebot, das zahlreiche Vorträge und Live-Übertragungen als Video-Datei enthält.

Kernstück ist für den Präsidenten der WKÖ weiterhin die Firmendatenbank. "In ihr findet der Besucher sämtliche Firmendaten Österreichs. Und das Interessante daran ist die Möglichkeit für den betreffenden Unternehmer seine Firmendaten selbst zu editieren. Damit bieten wir allen unseren Mitgliedern einen individuellen Web-Auftritt, also auch jenen die heute noch gar nicht über eine eigene website verfügen."

"Wenn wir von unseren Behörden ein modernes E-Government einfordern, dann müssen auch wir selbst unser Angebot via Internet verstärken. Unsere Unternehmer sollen heute rund um die Uhr und sieben Tage in der Woche das Service der Wirtschaftskammern beziehen können. Mit wko.at sind wir dabei auf dem richtigen Weg." (AB)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung
Tel.: (01) 50105-4364
Fax: (01) 50105-263
e-mail: presse@wkoe.wk.or.at
http://www.wko.at/Presse

Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK