Erster Lehrgang am SAP Business Management Center abgeschlossen

Feierliche Graduierung an der Uni Innsbruck - Absolventen mit Top-Jobs in der Wirtschaft - Nächster Lehrgang startet im Oktober

Klosterneuburg/Innsbruck (OTS) - Nach fünfmonatiger Studienzeit in Klosterneuburg erhielten die Absolventen des ersten Postgraduate Lehrgangs am SAP Business Management Center ihre Diplome. 12 von 15 Teilnehmer des ersten Lehrgangs haben ihre Master-Arbeiten erfolgreich abgeschlossen und bekamen am 8. Juli an der Uni Innsbruck feierlich im Rahmen einer offiziellen akademischen Feier ihren Master of Advanced Studies MAS (Business Management) verliehen.

"Wir können eine sehr positive Bilanz ziehen", so Mag. Sabine Gant, Leiterin des SAP Business Management Center. "Alle unsere Absolventen konnten mit dieser Zusatzqualifikation ihre Stellung im Unternehmen wesentlich verbessern oder in besseren Positionen bei neuen Arbeitgebern beginnen".

Die ersten Erfolgsstories von MAS (Business Management) Absolventen

Ein Teilnehmer aus Holland, der vor seinem Eintritt in das Masterprogramm am Business Management Center als IT-Administrator tätig war, übersiedelt jetzt als Assistent des Managing Directors eines großen deutschen Konzerns in die USA. Er wird dort strategische Aufgaben wahrnehmen. Ein ehemaliger Lösungsentwickler ist mittlerweile für ein amerikanisches Startup-Unternehmen angeworben worden. Seit Anfang Mai ist auch die einzige Teilnehmerin in einer Managementfunktion im Controlling eines österreichischen Konzerns tätig.

Management Ausbildung mit SAP Background

Der Universitätslehrgang dauert zwei Semester und richtet sich an Personen mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium und mindestens zweijähriger Berufserfahrung bzw. an Personen mit fünfjähriger einschlägiger Praxis im IT- oder Beratungsumfeld, Controlling oder Logistik. Anders als bei vielen Post-Graduate-Programmen, die in Blockveranstaltungen abgehalten werden, setzt das SAP Business Management Center auf ein fünfmonatiges durchgehendes Intensivstudium. Akademischer Träger der postgradualen Ausbildung ist die Sozial- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Innsbruck. Der Universitätslehrgang bereitet die Teilnehmer nicht nur auf internationale Managementaufgaben vor, sondern bildet sie auch zu SAP-Generalisten aus. Die Inhalte des Universitätslehrganges wurden von der Universität Innsbruck und SAP gemeinsam mit langjährigen Partnerunternehmen wie Cap Gemini Ernst & Young, KPMG und Plaut entwickelt. Rund 60 Prozent des Lehrstoffes sind SAP-bezogen, die restlichen 40 Prozent sind den neuesten Theorien in den Bereichen Finanzwesen, Controlling, Logistik, Projektmanagement und strategische Unternehmensführung vorbehalten. Die Unterrichtssprache ist ab dem dritten Lehrgang, der im Oktober 2000 startet, Englisch.

Das SAP Business Management Center

Das SAP Business Management Center ist ein Zentrum für Managementausbildung und hat zum Ziel, neueste internationale Trends und Entwicklungen im Bereich Management und Wirtschaft nach Österreich zu bringen. Neben dem Post Graduate Studium bietet das Zentrum auch hochkarätige Managementseminare zu Themen wie Change Management oder Learning Organization an.

Die SAP Österreich GmbH ist eine 100% Tochter der SAP AG und wurde 1986 als zweite Auslandsniederlassung gegründet. 211 Mitarbeiter erwirtschafteten 1999 einen Umsatz von über einer Milliarde Schilling. In Österreich vertrauen mittlerweile über 500 Kunden aus verschiedensten Branchen, von Industrieunternehmen, über Handelshäuser, Versicherungen, Banken bis zu Organisationen der öffentlichen Hand auf Software-Lösungen von SAP.

Die Bewerbungsfrist für den am 9. Oktober 2000 startenden Universitätslehrgang MAS "Business Management" läuft. Nähere Informationen unter www.sap.com/austria/bmc oder telefonisch unter 02243/ 37080-10.

Bei Fragen und für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an:

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Sabine Gant, MAS
Leitung SAP Business Management Center
Tel.: 022 43 / 37 080 - 12
Fax: 02243 / 37 080 - 370
http://www.sap.com/austria/bmc
E-Mail: sabine.gant@sap.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SAP/OTS