feedback steigert Konzornumsatz um 114 Prozent ots Ad hoc-Service: Feedback AG <DE0005490775>

Regensburg / München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr über Plan

Die feedback AG, seit dem 28. Juni am Neuen Markt notiertes Konvergenz-Unternehmen für Neue Medien, konnte im ersten Halbjahr 2000 die Umsätze auf 2,8 Millionen DM steigern. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (1,3 Millionen DM) ergibt sich damit eine Steigerung um 114%.

Mit dem jetzt erzielten Umsatz für die ersten sechs Monate im laufenden Geschäftsjahr konnte die Gesellschaft den mit 2,5 Millionen DM prognostizierten Umsatz deutlich übertreffen. Von dem Gesamtumsatz entfielen auf den Geschäftsbereich New Media Dienstleistungen 2,7 Millionen DM. Der Geschäftsbereich New Media Portale & Produkte wurde erfolgreich gestartet und konnte bereits im ersten Halbjahr mit knapp 0,1 Millionen DM zum Umsatz beitragen.

Der Fehlbetrag des ersten Halbjahres fiel mit 1,2 Millionen DM deutlich geringer als erwartet aus und lag 39% unter den Prognosen. Der nach US-GAAP bilanzierte Fehlbetrag beruht hauptsächlich auf der Markteinführung des Geschäftsbereichs New Media Portale & Produkte und dem Ausbau der Vertriebsstrukturen.

Die Gesellschaft geht für das laufende Geschäftsjahr von einer weiter positiven Geschäftsentwicklung aus.

Weitere Informationen:

Telefon feedback PR: 0941 / 58 60 280
Internet www.feedback.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI