Hostopia.com kooperiert mit den Vereinten Nationen beim Verstehen und Übernehmen von Internet- und Hosting-Lösungen

Toronto (ots-PRNewswire) - Die Revolution des elektronischen
Handels hat das
Erscheinungsbild des internationalen Geschäfts verändert. Die globale Nachfrage nach Informationen ist so gross in dieser explosiv wachsenden Industrie, dass die United Nations Electronic Commerce Commission for Europe kürzlich ein Forum namens "Electronic Commerce for Transition Economies in the Digital Age" einberief, das in Genf in der Schweiz tagte.

Im Forum kooperierten der öffentliche und der private Sektor im Bemühen darum, Ressourcen, Wissen und Fachkenntnisse zu maximieren. Dutzende von Unternehmen, Organisationen und Regierungen kamen zusammen, um den Stand des Internets in den
Übergangsökonomien der Welt zu analysieren.

Die Commission entschied sich für Hostopia.com als Repräsentanten eines führenden Technologieunternehmens aus dem privaten Internetsektor. Franc Nemanic, President und COO von
Hostopia.com, und Anton James, Director of Marketing, nahmen aktiv an der Konferenz teil. Das Unternehmen wurde aufgrund seiner Erfahrung in der Entwicklung von Marktpräsenzen und seiner Erfolge beim Erstellen
führender E-Commerce-Lösungen ausgewählt, die problemlos zu benutzen und zu übernehmen sind. Nemanic und James nutzten bei der Integration von Internet Service Providern, Telefonunternehmen und anderen Anbietern von Web-Präsenzen ihre Erfahrung, um eine Web-Hosting-Lösung
zu schaffen, die in mehreren Tagen ohne Investitionen in technisches Personal oder Ausrüstung eingerichtet werden kann.

Die Kunden von Hostopia.com können die typischen Kosten für Lieferung, Installation, Tests und das Entfernen von Fehlern aus der Software umgehen, die den neuen Startup-Unternehmen im E-Business so zu schaffen machen. Die Web-Hosting-, Email- und E-Commerce-Lösungen des Unternehmens können innerhalb von Stunden bei Unternehmen jeder Größe eingerichtet werden - vom kleinsten Internet Service Provider bis zu großen multinationalen Telefonunternehmen. Hostopia.com ermöglicht es den Partnern des Unternehmens, ihr eigenes Produkt als Privatmarke zu implementieren, während Hostopia.com still im Hintergrund arbeitet. Erweiterungen, Aktualisierungen und neue Features werden nahtlos auf der Server-Ebene eingeführt, was die Stabilität und die Funktionalität erhöht und gleichzeitig teure Betriebsunterbrechungen vermeidet. Das Konzept von Hostopia.com des ausgegliederten Web-Hosting unter einer Privatmarke ist ein einmalig erfolgreiches Geschäftsmodell. Diese "Internet-Erfolgsstory" illustriert die Art der Innovation und Konzentration auf Qualität, die benötigt wird, um den internationalen E-Commerce aus dem Experimentierstadium zu einer Mainstream-Implementierung zu führen.

"Der Appetit auf den Erwerb dieser Technologien von den führenden Anbietern ist ein wirtschaftlicher Imperativ für die Übergangsökonomien," sagte Alexander Ntoko, einer der leitenden Technologiemanager der ITU (International Telecommunications Union). "Bis jetzt lag die entmutigende Aufgabe der Entwicklung von Weltklassetechnologien für das Web-Hosting, ein Email-System und den E-Commerce außerhalb der Fähigkeiten der meisten Entwicklungsländer einschließlich der osteuropäischen Länder." Hostopia.com hat nunmehr gute Beziehungen zu Regierungsvertretern aus diesen
Ländern aufgebaut, die stark daran interessiert sind, die Technologie von Hostopia.com zu erwerben und zu implementieren.

"Wir sind sehr daran interessiert, im Bereich der Strategieentwicklung für diese sich schnell entwickelnden Länder unser Wissen und unsere Anleitung einzubringen," sagt Franc Nemanic. "Es war sehr befriedigend, einen solch bedeutenden Beitrag zu einem historischen Wendepunkt in der Entwicklung der Internet-Infrastruktur für Entwicklungsländer leisten zu können. Wir waren von den uns gezeigten Beweisen des guten Willens überwältigt. Unsere Bereitschaft, unsere Technologie ohne Vorlaufkosten zu teilen, war das Gegenteil von dem, was die meisten westlichen
Unternehmen erwartet hatten. Die Einladung zur Teilnahme an einem derart spannenden und revolutionären Forum war eine bescheiden machende Erfahrung. Eines unserer Unternehmensziele besteht in der Verbesserung der Welt. Wir sind der Ansicht, dass wir zu diesem Ziel beitragen können, indem wir die befähigende Technologie bereitstellen, die die Entwicklungsländer in die Lage versetzen wird, an der Internet-Revolution teilzunehmen und dabei Erfolg zu haben, statt gezwungenermaßen zuzuschauen."

ots Originaltext: Hostopia.com
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
John Nemanic, CEO, Büro: +1 (416) 239-6987, x.226,
Email: ceo@hostopia.com, Franc Nemanic, COO,
Büro: +1 (416) 239-6987, x.221,
Handy: +1 (416) 829-2042, Email: coo@hostopia.com,
Anton James, Marketing Director, Büro: +1 (416) 239-6987, x.227, Handy: +1 (416) 726-8577, Email: Anton@hostopia.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE