LR Stemer: Behindertensommerspiele 2002 fixiert BILD

Organisation beeindruckte Special-Olympics-Delegation

Bludenz (VLK) - Im Bludenzer Schlosshotel unterzeichneten
gestern, Montag, der Präsident von Special Olympics
Österreich, der Schladminger Bürgermeister Hermann Kröll, und
der Obmann des Organisationskomitees, Bertram Jäger, den
Vertrag über die Ausrichtung der Special-Olympics-
Sommerspiele 2002 in Vorarlberg. ****

Laut Sportlandesrat Siegi Stemer, der bei der
Unterzeichnung dabei war, "zeigen bereits die laufenden Vorbereitungen, dass uns mit dieser Großveranstaltung ein
echtes sportliches Highlight im Jahr 2002 erwartet".

Die von Präsident Kröll angeführte Special-Olympics-Delegation besuchte auch die für die Wettkämpfe vorgesehenen Sportstätten in Bludenz, Bürs, Hard und Bregenz. Dabei zeigte
sich Kröll beeindruckt von der organisatorischen
Vorbereitung, die unter Koordination von Obmann Bertram Jäger
und Koordinator Heinrich Olsen bereits voll angelaufen ist. (gw/dw/dig,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vlr.gv.at
http://www.vorarlberg.at

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL