Nortel Networks unterstützt ersten DSL Rollout von FirstMark Communications in Deutschland

London (ots-PRNewswire) - FirstMark Communications Deutschland hat einen Vertrag mit einem geschätzten Wert von US$35 Mio. mit Nortel Networks (NYSE/TSE: NT) über die Einrichtung von Digital Subscriber Line (DSL) Services für breitbandigen Internetzugang für Deutschland unterzeichnet.

FirstMark wird das Nortel Networks Universal Edge Intelligent Multiservice Access System (IMAS) einsetzen, um seine Strategie für ein breitbandiges Zugangsnetzwerk über ganz Deutschland zu starten. Nortel Networks liefert außerdem DSL Zugangs-Multiplexer, Ausrüstung für die Kundenstandorte, Systeme für Netzwerkverwaltung und Installation, Commissioning und Wartungsdienste.

"Durch die Verwendung der Breitbandlösungen von Nortel Networks für den Betrieb unserer DSL-Serviceangebote können wir Unternehmenskunden kosteneffektiven Internetzugang mit hoher Leistung liefern, der die Art und Weise, wie sie operieren und mit ihren Kunden, Partnern und Anbietern kommunizieren, dramatisch verändern," sagte Tim Samples, President und Chief Executive Officer, FirstMark Communications Europe.

"Nortel Networks errichtet ein ganz neues Hochleistungsinternet, einschließlich der Lösungen für das Angebot von schnelleren, verlässlicheren und skalierbareren Lösungen für den breitbandigen Internetanschluss von Privat- und Geschäftskunden," sagte Pascal Debon, President, Service Provider Solutions für Nortel Networks in Europa. "Wir freuen uns, dass wir FirstMark Local Internet-Lösungen für eine zügige und kosteneffektive Einrichtung von DSL in ganz Deutschland liefern."

FirstMark hat Deutschland für einen frühen Start von Breitbandangeboten aufgrund der anhaltenden Entflechtung der örtlichen Anschlüsse in Deutschland ausgewählt, und weil Deutschland die höchste Zahl an Internetnutzern in Europa (15,9 Mio. zum Jahresende 1999) hat. Der Anschluss für den DSL-Start über den letzten Kilometer wird über die vorhandenen Kupferkabel der Deutschen Telekom erfolgen.

Nortel Networks Universal Edge IMAS ist das industrieweit erste Breitbandzugangssystem der Carrier-Klasse, das unterschiedliche DSL-Übertragungsarten mit Asynchronous Transfer Mode (ATM)-Switching unterstützt. Universal Edge IMAS, das ursprünglich für Service Provider entwickelt wurde, um DSL-Services in Unternehmensqualität anzubieten, liefert vollständiges ATM-Switching, Traffic Management und Quality of Service (QoS). Mit diesen Features können Service Provider ihren Kunden Stimm-, Video- und Datendienste über eine einzige DSL-Leitung liefern. Mit den umfangreichen QoS-Fähigkeiten des Universal Edge IMAS erhalten kommerzielle Kunden die selben, garantierten Servicestandards, die bisher nur T1/E1, Frame Relay und ISDN lieferten, aber zu niedrigeren Kosten. Zu den anderen globalen Unternehmen, die diese Technologie einsetzen, gehören (at)Link und Tokyo Metallic Communications.

FirstMark Communications Europe errichtet derzeit die größte Netzwerkinfrastruktur für End-to-end Breitbandinternet in Europa, das mehr als 150 Städte in 18 Ländern verbindet. Heute betreibt FirstMark in Deutschland ein landesweites, hochgeschwindigkeits Glasfasernetz, das sich über mehr als 4.000 Kilometer erstreckt und 23 Städte verbindet. FirstMark plant, eine vollständige Palette an Services für Kommunikation, Hosting und Applikationen für kommerzielle Kunden und Anbieter von Internetlösungen anzubieten. Weitere Aktivitäten für die Geschäftsentwicklung sind derzeit in Frankreich, den Niederlanden, Belgien, Großbritannien, Österreich und der Tschechischen Republik auf dem Weg. FirstMark hat seinen Hauptsitz in Luxemburg. Weitere Informationen sind auf http://www.firstmark.net erhältlich.

Nortel Networks ist ein global führendes Unternehmen für Internet und Kommunikation mit Fähigkeiten in den Bereichen Optical, Wireless, Local Internet und eBusiness. Das Unternehmen bilanzierte für 1999 nach den US-GAAP Umsätze von US$21,3 Mrd. und beliefert Carrier, Service Provider und Unternehmenskunden auf der ganzen Welt. Nortel Networks errichtet heute ein High-Performance Internet, das schneller und verlässlicher ist als je zuvor. Das Unternehmen bietet eine Neudefinition von Wirtschaftlichkeit und Qualität von Networking und dem Internet durch Unified Networks, die ein neues Zeitalter der Zusammenarbeit, Kommunikation und des Handels versprechen. Besuchen Sie uns auf http://www.nortelnetworks.com.

ots Originaltext: Nortel Networks Corporation
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Will Cairns, Nortel Networks, Tel. +44-1628-438-031, wcairns@nortelnetworks.com
oder
Claire Ling, Fleishman-Hillard, Tel. +44-207-3069000, lingc@fleishman.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE