Protana ernennt Ronald C. Hendrickson, Ph. D., zum Leiter der Abteilung Business Development

Odense, Dänemark - Protana A/S, ein privates Proteomics-Unternehmen, gab die Ernennung von Ronald C. Hendrickson, Ph. D., zum Leiter der Abteilung Business Development bekannt. Hendrickson war vor seinem Wechsel zur Protana A/S bei der Corixa Corporation in Seattle, Washington tätig, wo er die Proteomics-Abteilung zur Identifizierung von Protein- Antigenen und diagnostischen Markern gründete und leitete.

Dr. Hendrickson war der Erste, der ein humanes Tumor-Antigen der Klasse MHC I identifizierte, das durch post-translationale Modifikation entsteht. Dieses Phänomen konnte aus Genom-Daten nicht vorhergesagt werden, es ist aber für das Verständnis der Krankheit und für die Entwicklung von neuen Therapien von entscheidender Bedeutung. Außerdem konnte er die Leistung der Massenspektrometrie-Instrumente so weit verbessern, dass die Abfolge unbekannter Proteine einhundertmal genauer als mit herkömmlichen Methoden festgestellt werden konnte. Vor seinem Eintritt bei Protana leitete Dr. Hendrickson die Proteom-Versuche der Corixa Corporation zur Identifizierung von Tumor-Antigenenund diagnostischen Markern für Brustkrebs und Tuberkulose.

Das weltweit führende Proteomics-Unternehmen Protana wurde 1997 gegründet, die Firmenzentrale befindet sich in Odense, Dänemark. Das private Unternehmen gehört der MDS an, einem kanadischen Health Science Unternehmen. Weitere Informationen über Protana A/S finden Sie auf unserer Website: http://www.protana.com.
(Abbildung vorhanden).

Rückfragen bitte an:
Ron Hendrickson Tel: +45 63 15 2030
E-Mail: hendrickson@protana.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/ABBILDUNG VORHAN