ots Ad hoc-Service: Comtelco Int. Inc. <US2058361096> Neuer CEO bei ComTelco- Ergebnis hinter Erwartungen - Konzentration auf Umsatz- und margenstarke Hospitality Systeme -

St. Gallen (ots Ad hoc-Service) - Marktfuehrer bei Hospitality-Systemen in Europa

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

- Neuer CEO bei ComTelco -
Ergebnis hinter Erwartungen - Konzentration auf Umsatz- und margenstarke Hospitality Systeme - Marktführer bei Hospitality-Systemen in Europa

Das Managementboard von ComTelco International, Inc., seit Februar 2000 am "Geregelten Markt" der Frankfurter Wertpapierbörse notierter Anbieter innovativer Telekommunikationslösungen, hat den für den umsatz- und wachstumsstärksten Bereich Hospitality Systems verantwortlichen Ulrich Beckmann zum neuen Chief Executive Officer (CEO) des Konzerns ernannt.

Der bisherige CEO Roland Steiner und der COO Ramon Inauen treten mit sofortiger Wirkung zurück, um die strategische Neuausrichtung der ComTelco zu ermöglichen. Somit setzt sich das Management wie folgt zusammen: Ulrich Beckmann (CEO), Jürg Briner (CFO, wie bisher), sowie ein noch zu ernennender COO.

Ein wesentlicher Grund für diese Neuausrichtung ist die Tatsache, dass im am 31.5.2000 geendeten ersten Quartal des Geschäftsjahres 2000/01 der Gesamtumsatz 30% unter den Erwartungen lag und entsprechend auch für das gesamte Geschäftsjahr die Erwartungen in dieser Grössenordnung nicht erfüllt werden können. Das operative Ergebnis wird dementsprechend in diesem Berichtszeitraum negativ ausfallen.

Das neue Management erwartet diese Entwicklung bis Mitte des Geschäftsjahres stoppen zu können und ist sehr zuversichtlich, dass das Ergebnis im Geschäftsjahr 2001/02 bereits positiv ausfallen wird.

Mit dem Managementwechsel konzentriert sich das Unternehmen nunmehr auf den Ausbau der Marktführerschaft im Bereich der Hospitality- Telemanagement und -CTI Applikationen. Die Reorganisation und Umstrukturierung wird einhergehen mit erheblichen Kostensenkungen in den nicht mehr zum Kernbereich gehörenden Geschäftsfeldern.

Der Produktbereich Hospitality Systems unter der Leitung des seit über 15 Jahren in dieser Branche tätigen Ulrich Beckmann hat die Erwartungen im abgelaufenen Quartal bei weitem übertroffen. Innerhalb kürzester Zeit ist es ComTelco gelungen, zum europäischen Marktführer in diesem Bereich aufzusteigen.

ComTelco Hospitality- und Healthcare-Systeme bieten Hotelgästen und Patienten in Krankenhäusern den perfekten Kommunikationsservice von Voice Mail über Unified Message Services bis hin zum eigenen Internetzugang. Die konsequente Weiterentwicklung dieser Produkte wird ComTeleo auch zu einem der größten Application Service Provider (ASP) im Hospitality-Bereich machen.

ComTelco ist der unangefochtene Marktführer für Hospitality Telemanagement Systeme in Europa, gehört zu den ersten 10 Anbietern in den USA und baut seine internationale Präsenz weiter aus. Zu den Kunden von ComTelco zählen bereits über 5.000 Hotels, zu denen u.a. auch große internationale Hotelketten wie Hyatt, Sheraton, Hilton oder viele bekannte 5-Sterne Hotels wie das Kempinski Adlon, Berlin oder das Dorchester in London gehören. Die kürzlich in den USA übernommene, profitabel arbeitende Innovation, Inc. (Ad hoc Meldung vom 22. Juni 2000), erwirtschaftete im letzten Geschäftsjahr bei einem Umsatz von US$ 7,5 Mio. ein Ergebnis vor Steuern von US$ l ,3 Mio.

Auch in den wichtigsten asiatischen Zentren ist ComTelco bereits mit drei Büros vertreten. Auf Grund der sehr guten Geschäftsbeziehungen zu den internationalen Hotelketten rechnet ComTelco auch hier mit schnellen Erfolgen.

ComTelco International, Inc. WKN 913272 Ticker CED

Kontakt:

ComTelco Investor Relations Tel.: +41 71 2740441 Fax: +41 71 2740402 E-Mail: investor@comtelco.com

Kontakt Deutschland: Value Relations IR Services GmbH & Co. KG Tel.: +49 (0) 6196 / 8 80 02 14 Fax: +49 (0) 6196 / 8 80 04 47 E-Mail: CED@vrir.de

Ende der Mitteilung -----------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI