Verkehrsmaßnahmen

Rechtzeitig zum Wochenende fertig gestellte Arbeiten

Wien, (OTS) Mit Freitag werden folgende Arbeitsbereiche abgeschlossen:

o A 23/Südosttangente Bereich Auf- und Abfahrten A 23 - A 4

-Ostautobahn (Arbeit an Übergangskonstruktionen, Dilatationen
o 9.,/18., Währinger Gürtel (Belagsarbeiten)
o 13., Speisinger Straße (Straßenbau)
o 20., Döblinger Steg über den Donaukanal

(Instandsetzungsarbeiten)
o 22., Eipeldauerstraße (WIENSTROM-Kabellegung)

Arbeiten ab Beginn kommender Woche

Am kommenden Montag, dem 10. Juli, oder am anschließenden Dienstag beginnen im Straßennetz mit erhöhter Verkehrsbedeutung wieder mehrere Baumaßnahmen:

o 10., Landgutgasse Nummer 29-43, Netzausbauarbeiten der WIENSTROM

im Zeitraum 10. Juli bis 30. September. Ein Ersatzgehsteig am Fahrbahnrand wird angelegt. An der Fahrbahnquerung wird bei
Nacht von 20 Uhr bis 5 Uhr früh gearbeitet, eine 5,5 Meter
breite Restfahrbahn bleibt benützbar.
o 10., Laxenburger Straße Nummer 2 B bis 10. Baudurchführung und

Zeitraum wie in der vorigen Meldung.
o 10., Troststraße zwischen Laxenburgerstraße und Ettenreichgasse.

Straßenbauarbeiten der MA 28 im Zeitraum 10. Juli bis 1. September. Provisorische Einbahnführung der Troststraße von der Laxenburger Straße bis und in Richtung Ettenreichgasse. Der Fahrzeugverkehr in der Gegenrichtung wird über den Reumannplatz und die Davidgasse umgeleitet.
o 12., Breitenfurter Straße in Höhe 114. Kabellegung der WIENSTROM

im Zeitraum 11. Juli bis 30. August. Es wird bei Nacht von 20
Uhr bis 5 Uhr früh gearbeitet, die Fahrbahn wird auf einen Fahrstreifen eingeengt. Ausserhalb der Bauzeit Überdeckung der Künette und keine Behinderungen.
o 20., Klosterneuburger Straße zwischen Pappenheimgasse und

Gerhardusgasse. Hauptrohrlegung der Wasserwerke im Zeitraum, 11. Juli bis 8. September. Für den Individualverkehr wird eine
Spur je Fahrtrichtung freigehalten (teilweise Verkehrsführung über die Straßenbahngleise).
o 21., Fultonstraße Nummer 27. Arbeiten der Fernwärme Wien an

einem Schacht in der Zeit von 10. Juli bis 28. Juli. Eine 3,5 Meter breite Restfahrbahn, auf der der Fahrzeugverkehr wechselweise durchgeschleust wird, wird offen gehalten.
o 23., Liesinger Platz im Bereich der Lehmanngasse. Arbeiten der

Fernwärme Wien im Zeitraum 10. Juli bis 31. August.

Baudurchführung:
- Längslegung bei Tag, eine 6 Meter breite Restfahrbahn bleibt

offen.
- Fahrbahnquerung bei Nacht von 20 Uhr bis 5 Uhr früh, der

Fahrzeugverkehr wird von Polizisten durchgeschleust. Ausserhalb der Arbeitszeit Überbrückung und keine Behinderungen.

o 23., Perchtoldsdorfer Straße zwischen Färbermühlgasse und

Liesinger Platz. Fahrbahninstandsetzung durch die MA 28 im Zeitraum 10. Juli bis 21. Juli. Eine 3,5 Meter breite
Restfahrbahn in Fahrtrichtung stadteinwärts wird freigehalten. (Schluss) pz/bs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
e-mail: ziw@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK