A-Online Speed - noch bis Ende Juli ATS 1.800,-- sparen

Die A-Online Speed-Wochen - verlängert bis 31. Juli !

Wien (OTS) - Schneller als mit A-Online Speed können Sie derzeit nicht durch das Internet surfen.

Das Highspeed-Internet-Fieber hat Österreich ergriffen!
Aufgrund des großen Erfolges wurden die A-Online Speed-Wochen verlängert: noch bis zum 31. Juli sparen Neukunden, die sich bis dahin für einen Highspeed-Internetzugang entscheiden, das "Herstellungsentgelt" - also die Kosten für die Installation der nötigen Hardware beim Kunden selbst durch die Serviceteams der Austria Telekom.

Eine neue Internetwelt

ADSL ist die Internet-Zugangstechnologie der Zukunft: Durch digitale Kodierungsmechanismen ermöglicht ADSL (Asymmetric Digital Subscriber Line) ein Vielfaches der Übertragungskapazität herkömmlicher Modems, ohne dass dafür neue Leitungen verlegt werden müßten oder die klassischen Telefondienste beeinträchtigt würden. Dank ADSL ist nämlich ein einziger Telefonanschluss ausreichend, um gleichzeitig zu telefonieren oder zu faxen, E-Mails zu empfangen oder zu senden bzw. im Internet zu surfen. (Bei Nutzung eines ISDN-Basisanschlusses sind sogar 3 Anwendungen parallel möglich.)

Mit ADSL wird sich die Welt des Internet in den nächsten Jahren radikal verändern:

- Multimedia-Anwendungen sind dann über herkömmliche Telefonleitungen möglich,

- ebenso wie die gleichzeitige Nutzung von verschiedenen Kommunikationsdiensten auf einer Telefonleitung.

- Ein Hochgeschwindigkeitskanal für den Download von großen Datenmengen mit nahezu zehnfacher ISDN-Leistung (max. 512 kB/s) steht jetzt schon zur Verfügung

Damit werden in Zukunft viele Internet-Dienstleistungen möglich, die heute nur mit Hilfe der aufwendigen und teuren Glasfasertechnologie durchführbar sind.

Die zukünftigen Vorteile dieser neuen Kommunikationswelt erkennen immer mehr Österreicher!

Anlaß genug für A-Online, allen Neukunden ein sensationelles Angebot zu machen und dieses - des großen Erfolges wegen - zu verlängern:

Während der A-Online Speed-Wochen bis zum 31. Juli entfällt das Herstellungsentgelt für einen ADSL-Anschluss. Das gilt auch für all jene, die bislang noch keinen Telekom-Austria-Anschluss hatten. A-Online Neukunden sparen während der A-Online Speed-Wochen also mindestens ATS 1.800,-- (+).

Dank des zügigen österreichweiten Ausbaus der ADSL-Technologie bietet A-Online immer mehr Österreichern die Möglichkeit diese zukunftsträchtigen Highspeed-Internet-Anschlusses an. Wenn Sie übrigens wissen wollen, ob ADSL in Ihrer Region bereits verfügbar ist, müssen Sie nur unter www.telekom.at/adsl die Telekom Austria-Homepage anwählen - unter dem Button ADSL-Service erhalten Sie rasch und unkompliziert einen perfekten Überblick über den aktuellen ADSL-Ausbaustand.

(+) Von 1. Mai bis 31. Juli 2000 schenkt Ihnen A-Online das Herstellungsentgelt für A-Online Speed alpha und A-Online Speed plus, geltend für die Regelbauweise entsprechend den Entgeltbestimmungen für Fernsprechen und ISDN. Die Anmeldeadresse muß sich im herstellbaren Bereich von A-Online Speed befinden.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Martina Tuma, Öffentlichkeitsarbeit
Highway 194 Internet Vertriebs GmbH
Tel: (01) 512 27 30/62
Mobil: 0664/111 85 17
Mail to: aon.presse@aon.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS