Eiserne Hochzeit im Pensionisten-Wohnhaus

Wien, (OTS) Das seltene Fest der Eisernen Hochzeit nach 65 Ehejahren werden Leopoldine und Johann Hochsteger kommenden
Montag, den 10. Juli, um 11.30 Uhr, im Pensionisten-Wohnhaus "Atzgersdorf", 23., Gatterederstraße 12, feiern. Bezirksvorsteher Manfred Wurm wird namens der Stadt Wien zu diesem besonderen Jubiläum gratulieren.

Frau Hochsteger wurde am 28. Jänner 1909 in Göpfritz a.d. Wild, NÖ, und Herr Hochsteger am 27. August 1911 in Wien geboren. Sie wohnten im 12. Bezirk und zogen am 1. Oktober 1995 in das Pensionisten-Wohnhaus ein. Herr Hochsteger war von Beruf Kraftfahrer, seine Gattin Köchin. Sie haben zwei Kinder, vier Enkelkinder und drei Urenkelkinder. (Schluss) zi/vo

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Hannes Zima
Tel.: 313 99/211

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK