Australische Trauerschwäne im Tierpark Herberstein

Herberstein (OTS) - Ein Pärchen Trauerschwäne bereichert seit wenigen Tagen die Australien - Anlage im Tier- und Naturpark Schloss Herberstein und bietet mit den Känguruhs, Emus und australischen Hühnergänsen ein rundes Bild der Tierwelt dieses Kontinents. Frisch mit der Lauda Air (die die Tiere gratis geflogen hat) aus dem Zoo von Barcelona eingetroffen, hat sich das Trauerschwanpaar bereits gut eingelebt, fühlt sich wohl und ist täglich beim Bad zu beobachten. Die bis zu 10 kg schweren Trauerschwäne sind sehr anpassungsfähige Tiere, die hervorragend mit unserem Klima zurechtkommen - auf Nachwuchs wird gewartet.

Fotos und nähere Informationen

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tier- und Naturpark Schloss Herberstein
Mag. Andreas Kaufmann
Tel: +43 3176 8825 / 0664 13 10 803
Fax: +43 3176 877 520
e-mail: herberstein.zo@netway.at
http://www.herberstein.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ZOO/OTS