ots Ad hoc-Service: MorphoSys AG <DE0006632003> MORPHOSYS ERWEITERT ZUSAMMENARBEIT MIT PHARMAZEUTISCHEM KONZERN

Martinsried/Muenchen (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Zusammenarbeit in
automatisierter Antikoerper- Generierung

Das Muenchner Biotechnologie Unternehmen MorphoSys AG gab heute die Erweiterung seiner Kooperation mit DuPont Pharmaceuticals Company bekannt. Die neue Vereinbarung ist eine Erweiterung des bestehenden Lizenz-Vertrages, der DuPont die Nutzung der HuCAL- Bibliotheken von MorphoSys fuer Forschungszwecke erlaubt. Die beiden Unternehmen werden bei der Entwicklung eines Systems zur vollautomatischen Antikoerper-Generierung, genannt AutoCAL, zusammenarbeiten. AutoCAL wird auf der HuCAL- Technologie basieren und die Antikoerper-Generierung im Hochdurchsatz ermoeglichen. Im Rahmen der Vereinbarung erhaelt MorphoSys Zahlungen von DuPont fuer die Nutzung der HuCAL Bibliotheken zu Forschungszwecken und fuer die Installierung von AutoCAL bei DuPont Pharmaceuticals in Wilmington, Delaware/USA. Wissenschaftler beider Unternehmen werden bei der Optimierung des AutoCAL-Systems zusammenarbeiten. Falls DuPont Pharmaceuticals die Option zur kommerziellen Weiterentwicklung eines therapeutischen oder diagnostischen Wirkstoffs ausuebt, erhaelt MorphoSys Lizenz- und Meilenstein- Zahlungen sowie Tantiemen. MorphoSys behaelt alle Rechte an AutoCAL. Finanzielle Details der Vereinbarung sind nicht veroeffentlicht.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI