Tag der offenen Tür in der MA 20-Fremdenrecht

Brauner eröffnet Plakatausstellung über Ausländerfeindlichkeit

Wien, (OTS) Mit einem bunten Rahmenprogramm hat die MA 20 -Fremdenrechtliche Angelegenheiten am Mittwoch in die Fickeysstraße in Wien-Simmering zum Tag der offenen Tür geladen. Die Wiener Integrationsstadträtin Mag. Renate Brauner die gemeinsam mit der Abteilungsleiterin Dr. Gertraud Stroblberger die zahlreichen Ehrengäste und Freunde des Hauses begrüßte, hob die Service-Orientiertheit der 1999 neu installierten Abteilung hervor. "Die
MA 20 sei in vielerlei Hinsicht eine Pilotdienstelle mit Vorbildcharakter. Kundenfreundlichkeit stehe im Vordergrund. Das garantieren u.a. die engagierten MitarbeiterInnen des Kundenservice-Zentrums und der Außenstellen. Es gebe zudem einen Leistungskontrakt, verbunden mit einem effektiven internen Controlling."

Neben musikalischen und pantomimischen Darbietungen stand die Plakatausstellung über und gegen Vorurteile und Ausländerfeindlichkeit im Vordergrund. "I haass Kolaric, du haasst Kolaric. Warum sogn's zu mir Tschusch?" ist eine Aktion gegen Xenophobie aus dem Jahre 1971. Hier wird eine Sammlung von 39 Plakaten vorgestellt. Diese waren Teil verschiedenster und unterschiedlichster Kampagnen und Initiativen "zum gesellschaftlichen Dauerthema Kampf gegen Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit" wie Brauner bei der Eröffnung betonte.

Brauner: "Gerade heute muss es unser Anliegen sein, klare Zeichen für eine offene, tolerante Gesellschaft zu setzen. Denn Integration lebt von Akzeptanz und dem gegenseitigen Verstehen."
Die Kolaric-Bilder seien Beleg dafür, dass bereits seit Jahren wertvolle Aufklärungsarbeit geleistet wird. Brauner erneuerte ihre Ankündigung, weiterhin auf Information und Aufklärung zu setzen. (Schluss) wb

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Wolfgang Briem
Tel.: 4000/81 853, Handy: 0664/220 91 32
e-mail: brw@gif.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK