Dipl.Ing. Lukesch wurde Obersenatsrat

Wien, (OTS) Dipl.Ing. Heinz Lukesch, Dezernatsleiter für Organisation, EDV und Budgetangelegenheiten in der Magistratsdirektion-Stadtbaudirektion, wurde in die Dienstklasse
IX (Obersenatsrat) befördert. Magistratsdirektor Dr. Ernst Theimer überreichte dem 56jährigen Techniker das entsprechende Dekret.****

Lukesch trat nach einem Maschinenbau-Studium 1971 in den
Dienst der Stadt Wien. Zu seinen ersten Tätigkeiten gehörte die Mitarbeit an der Inbetriebnahme der Müllverbrennungs- und Fernwärmeanlage Spittelau. Seit 1976 ist er in der Stadtbaudirektion tätig, wo er sich von Anfang an u.a. mit Fragen des EDV-Einsatzes im Baubereich beschäftigte. Seit 1988 ist er Dezernatsleiter. 1999 wurde er zum Projektleiter für die Einführung des Umweltmanagements bei der Stadt Wien bestellt; außerdem war er im Vorjahr erfolgreich als Koordinator aller Maßnahmen im Zusammenhang mit der Jahr 2000-Problematik tätig. (Schluss) ger

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Rudolf Gerlich
Tel.: 4000/81 012
e-mail: ger@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK