Urlaub findet Stadt

Mach "Time Out" am Donaukanal

Wien, (OTS) Urlaub zwischendurch, ganz ohne Kofferpacken, Reisestress oder Stau ist in diesem Sommer von 7. Juli bis 3. September ganz einfach mitten in Wien am Donaukanal möglich. Bei der Salztorbrücke im 1. Bezirk wird von stadt wien marketing service stromaufwärts eine "Time Out" -Zone geschaffen, die zum Relaxen und Genießen einlädt.

Dafür stehen zum Beispiel zahlreiche Liegestühle kostenlos zur Verfügung. Wer nicht nur in der Sonne liegen und mit der Seele baumeln will, kann sich von den Betreuern der "Time Out"-Zone auch Bücher zum Thema Zeit ausborgen bzw. auch das tägliche Zeitungsservice nutzen.****

Wer sich einfach nur zurücklehnen und die Augen schließen möchte, hört dabei über Außenlautsprecher die Geräusche des Wassers, vom Sprudeln der Quelle bis zum Anschlagen der Meereswellen.

Sportlichere können sich gegen Vorlage eines Ausweises für eine Stunde eine komplette Rollerbladeausrüstung oder ein Fahrrad ausborgen. Ebenfalls kostenlos gibt es Boccia Sets, die auf den bestehenden Boccia Bahnen ausprobiert werden können. In der Spieleecke wird die ganze Bandbreite an Brettspielen auf großen Tischen angeboten.

Und für die kleinsten Besucher stehen drei überdachte Sandkisten - natürlich inklusive dem nötigen Plastikspielzeug -zur Auswahl.

Auch Kunstinteressierte kommen auf ihre Rechnung: In
Kooperation mit den Museen der Stadt Wien werden Kunstwerke zu den Themen Zeit und Wasser ausgestellt.

Ganz romantisch geht es am Abend zu: bis Mitternacht wird der Donaukanal im Bereich Salztorbrücke angeleuchtet und in
tiefblaues Licht getaucht. (Schluss) bz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Barbara Zima
Tel.: 4000/81 850
e-mail: zim@gjs.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK