Schuler AG startet Aktienrueckkauf ots Ad hoc-Service: Schuler AG <DE0007210635>

Guppingen (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Schuler AG, Göppingen,Weltmarktführer im Bereich Umformtechnik, startet ein Aktienrückkaufprogramm. Der Vorstand hat beschlossen, von der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 11. April 2000 Gebrauch zu machen, die den Erwerb von bis zu zehn Prozent eigener Aktien ermöglicht.

In einem ersten Schritt sollen bis zu fünf Prozent des Grundkapitals zurückgekauft werden. Der Rückkauf wird von heute an über die Börse erfolgen. Entsprechend dem Hauptversammlungsbeschluß können die Aktien innerhalb einer Bandbreite von jeweils zehn Prozent über bzw. unter dem Mittelwert der Schlußkurse der Frankfurter Wertpapierbörse während der letzten zehn Börsentage erworben werden.

Ein Teil der zurückgekauften Aktien soll für die Ausgabe von Belegschaftsaktien genutzt werden. Analog zum Belegschaftsprogramm im Jahr des Börsengangs sollen denrund 3.300 inländischen Mitarbeitern Aktien gemäß @ 19a EStG zu vergünstigten Bedingungen angeboten werden.

Darüber hinaus behält sich der Vorstand die Möglichkeit offen, die zurückgekauften Aktien gegebenenfalls auch zum Erwerb von weiteren Beteiligungen einzusetzen.Konkrete Kooperations- und Akquisitionsprojekte in einzelnen Geschäftsbereichen werden derzeit geprüft.

Der Vorstand sieht in der Maßnahme auch einen Beitrag, um den Shareholder Value für die Schuler Aktionäre zu stärken, nachdem der Kurs der Vorzugsaktie trotz guter Fundamentaldaten und einer unverändert positiven Umsatz- und Ertragsprognose für das Geschäftsjahr 1999/00 (30. September) weiterhin auf niedrigem Niveau verharrt.

Schuler AG Unternehmenskommunikation Investor Relations Dr. Heinrich Frontzek Eva Guratzsch Tel.: 0 71 61/66-829 Tel.: 0 71 61/66-15 40 e-mail: ir@schulergroup.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI