LHStv. Bauer: Land Niederösterreich fördert seine Naturparke

Naturparke als Kontrapunkt zu künstlichen Erlebniswelten

St. Pölten, (SPI) - Die Niederösterreichische Landesregierung hat in ihrer heutigen Regierungssitzung beschlossen, den Naturparkbetreibern für den Betrieb und die Instandhaltung ihrer Naturparke wie jedes Jahr finanziell unter die Arme zu greifen. Die Förderungen für das Jahr 2000 belaufen sich insgesamt auf mehr als 4,6 Millionen Schilling. "Die mittlerweile 22 NÖ Naturparke bieten den Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern eine einzigartige Möglichkeit der Naherholung. Darüber hinaus halten sie der Öffentlichkeit vor Augen, wie wichtig und wie wunderbar eine intakte Natur ist. Diese Erkenntnis ruft bei den Besuchern der Naturparke großes Interesse für den Naturschutz als Ganzes hervor, was mehr wert ist als die beste Werbung", betont Landeshauptmannstellvertreter Dr. Hannes Bauer.****

Niederösterreich nimmt seit Jahren mit seinen 22 Naturparken eine Vorreiterrolle in Österreich ein. Der zweite in der Rangliste der Naturparke ist die Steiermark, obwohl sie nur 6 Naturparke aufweisen kann. Neben dem Schutzgedanken der Natur und der Bewahrung der Schönheiten unserer Regionen für künftige Generationen tritt nun verstärkt der Erlebnischarakter für den Tourismus und die Freizeit hervor. Naturparke sind Kontrapunkte zu den künstlichen Welten der Freizeitindustrie geworden, Naturparke haben eine multifunktionale Bedeutung erhalten. Sie sind Zentren der nachhaltigen Regionalentwicklung mit all ihren positiven Auswirkungen auf die Region, die Wirtschaft und die Gemeinden", so Bauer. Der Erfolg dieser Entwicklung zeigt sich schon allein durch die statistischen Zahlen. Niederösterreichs - nun 22 Naturparke - besuchen jährlich rund 2,5 Millionen Menschen, die Internet-Homepage der Naturparke verzeichnet pro Monat rund 25.000 Abfragen. Der neue Wanderpass, den die NÖ Naturparke seit Beginn der heurigen Wandersaison als neuen Werbeträger erkoren haben, wird sehr gut angenommen. Er liegt in allen Naturparken auf und informiert in übersichtlicher Form über Angebote, Routen und Attraktionen.
(Schluss) as/fa

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/200/2794

Landtagsklub der SPÖ NÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/NSN