92.9 RTL Wien - Mehr Rock, mehr Marktforschung

Wien (OTS) - Der Wiener Privatsender 92.9 RTL steht vor Umstrukturierungen. "Wir sehen uns derzeit den Wiener Markt ganz genau an", so der neue geschäftsführende Programmdirektor, DI Ulrich Köring. Mit welcher Musikrichtung es bei 92.9 RTL weitergeht ist noch offen: "Die Varianten reichen von etwas völlig Neuem, wie etwa Schlager, bis hin zur Beibehaltung des derzeitigen Rockformates."

Ausschlaggebend sind dabei - laut Köring - die längerfristigen Marktchancen. Mit der aufwendigen Marktstudie werden erstmals alle Hörerpotentiale in Wien erfasst - um ein längerfristig erfolgreiches Produkt im Markt zu positionieren.

Das jetzige Programm kommt bei den Wiener Rockfans jedenfalls bestens an: Denn neben aktuellen Nachrichten und Service gibt es jede Stunde eine Stunde Rockmix vom Feinsten - mehr Rock gibt es nirgendwo. Die Hörerreaktionen darauf sind positiv.

Nicht zuletzt deswegen kann Köring eine Weiterführung des Rockformats nicht ausschließen: "Wir haben wirklich viele treue Hörer - den längerfristigen Weg können wir aber erst nach den Detailergebnissen der Studie festlegen."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

92.9 RTL Wien - Der beste Rockmix
DI Ulrich Köring
Geschäftsführender Programmdirektor
Tel. (01) 89 910 - 14
Fax. (01) 899 10 - 11
Email: office@929rtlwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS