ots Ad hoc-Service: RT-SET Ltd. <IL0010838154> Fusion / Merger

New York (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

RT-SET und Peak kündigen Merger zu
RTpeak an New York, USA, und Bergen, Norwegen, 4. Juli 2000: RTSET (Real Time Synthesized Entertainment Technology) Ltd (Neuer Markt:
RTZ) und Peak Broadcast Systems Ltd haben heute die Unterzeichnung eines Vertrags über die Fusion beider Gesellschaften im Wege eines Aktientauschs bekanntgegeben. Das neue Unternehmen wird in New York, USA, beheimatet sein und RTpeak Ltd heißen. RT-SET wird am Abschlußtag der Transaktion eine Anzahl von Aktien, die 36,36% seiner ausstehenden Stammaktien entspricht, an die Aktionäre von Peak ausgeben. Die Transaktion, die den üblichen Abschlußbedingungen unterliegt, wird voraussichtlich diesen Spätsommer durchgeführt. Die in Privatbesitz befindliche Peak Broadcast Systems gehört zu den weltweit schnell wachsenden internationalen Anbietern von Systemen für live sendbare Grafiken. Mit Niederlassungen in Norwegen, Österreich und den USA hat sich Peak als wichtiges Unternehmen auf dem Markt für Live-TV-Grafik etabliert. Die Umsätze von Peak haben sich in den letzten drei Jahren jährlich verdoppelt: von US-$ 2,8 Millionen in 1998 auf US-$ 5,5 Millionen in 1999. Im bisherigen Jahr 2000 hat die Gesellschaft Umsätze und Aufträge von ca. US-$ 7,0 Millionen generiert. RTSET ist der am schnellsten wachsende Weltmarktführer für Virtuellstudiolösungen sowohl im TV-Sender- als auch WebcastingMarkt. Der Umsatz betrug 1999 US-$ 6,5 Mio. nach US-$ 5,8 Mio. im Jahr zuvor. Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2000 stieg der Umsatz auf US$ 3,4 Mio., was einer Steigerung gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 680% entspricht.

Shlomo Nimrodi, President und CEO von RT-SET Ltd soll President and CEO des neuen Unternehmens RTpeak werden. Petter Ole Jakobsen, President und CEO von Peak Broadcast Systems, soll der neue Executive Chief Technology Officer werden. Er wird für die weltweiten Aktivitäten von RTpeak auf dem Gebiet von Forschung und Entwicklung verantwortlich sein.

Für detailliertere Informationen schauen Sie bitte auf unsere Webseiten

http://www.rtset.com oder http://www.peaktv.com/start.html

oder nehmen Sie morgen, Dienstag, 4. Juli 2000, um 10.00 Uhr an der Telefonkonferenz des Vorstands teil: +47 800 81119, Zugangscode:
11673

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI