Impress Metal Packaging Holdings B.V. erhält die erforderlichen Zustimmungen in dem dafür vorgesehenen Verfahren

Amsterdam (ots-PRNewswire) - Impress Metal Packaging
Holdings B.V. ("Impress"), ein weltführendes Unternehmen in der Metallverpackungsindustrie, gab bekannt, dass die Firma die erforderlichen Zustimmungen erhalten und akzeptiert hat, um das am 20. Juni 2000 eingeleitete Verfahren zum Erlangen dieser Zustimmungen im Zusammenhang mit den 9-7/8% Senior Subordinated Notes Due 2007 im Gesamtumfang von 200.000.000 Deutschen Mark zu vollenden. Nach den Bedingungen des Verfahrens zum Erlangen der Zustimmungen sind diese Zustimmungen nicht mehr widerruflich.

Impress verpflichtete Lehman Brothers Inc. als Solicitation Agent und D.F. King & Co. Inc. als Information Agent. Informationen über das Verfahren zum Erlangen der Zustimmungen erhalten Sie von Lehman Brothers Inc. unter den Rufnummern (USA) 212-528-7581 oder 800-438-3242. Anfragen im Zusammenhang mit den Materialien über das Verfahren zum Erlangen der Zustimmungen richten Sie bitte an D.F. King & Co. Inc. unter den Rufnummern (USA) 212-269-5550 (Banken und Broker) und 800-669-5550 (alle sonstigen).

Impress Metal Packaging Holdings B.V. ("Impress") ist ein weltführendes Unternehmen in der Metallverpackungsindustrie. Die Firma entwickelt innovative Stahl- und Aluminiumverpackungslösungen, die ausgewählten Märkten in den Bereichen Lebensmittel sowie dekoratives und schützendes Finish ansprechende und vorteilhafte Konserven bieten. Durch die mit den Kunden aufgebauten Bündnisse bietet Impress einmalige Entwürfe für Lösungen von der Entwicklung bis zur Bereitstellung, die das Versorgungskettenmanagement optimieren, die Kosteneffizienz verbessern und den Wert erhöhen. Impress beschäftigt über 7.000 Mitarbeiter in 39 Werken in 14 Ländern in Europa, Japan und den Seychellen. Weitere Informationen über die Impress Group erhalten Sie unter www.impresspackaging.com (Website in Bearbeitung).

ots Originaltext: Impress Metal Packaging Holdings B.V.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Philippe Santin, Chief Financial Officer von Impress Metal Packaging Holdings B.V., Tel.: +31-20-405-7174 oder
E-Mail: philippe.santin@nl.imp-group.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE