Gnadenhochzeit im Pensionisten-Wohnhaus "Alszeile"

Wien, (OTS) Das seltene Fest der Gnadenhochzeit nach 70 Ehejahren werden Regina und Eugen Stanga kommenden Dienstag, den
4. Juli, um 11 Uhr, im Pensionisten-Wohnhaus "Alszeile", 17., Alszeile 73, feiern. Bezirksvorsteher Hans Mentschik wird namens
der Stadt Wien zu diesem besonderen Jubiläum gratulieren. Beide Jubilare wurden in Wien geboren. Regina Stanga am 13.8.1909 und
ihr Gatte am 6.5.1907. Sie wohnten im 17. Bezirk und zogen am 1.6.1999 in das Pensionisten-Wohnhaus ein. Herr Stanga war von
Beruf Elektriker, seine Gattin Hausfrau. (Schluss) zi/bs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Hannes Zima
Tel.: 313 99/211PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK