freenet.de AG uebernimmt 45 Prozent an der 4Players GmbH ots Ad hoc-Service: freenet.de AG <DE0005792006>

Hamburg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

freenet.de AG,Hamburg - Die freenet.de AG setzt ihre Wachstumsstrategie durch den Auf- und Ausbau vertikaler, zielgruppenspezifischer Portale konsequent weiter fort. Das erfolgreiche Hamburger Unternehmen, mit mehr als 1,2 Millionen aktiven Nutzern einer der führenden Online-Dienste Deutschlands, hat 45 Prozent an der in Heimstätten bei München beheimateten 4Players GmbH erworben. Das junge Internet-Unternehmen entwickelt im Rahmen der Beteiligung mit freenet.de ein Spieleportal, das Spielepreviews und -reviews, Demo-Versionen von Spielen, Patches (Update-Software), News, Community-Plattformen und zahlreiche weitere innovative Services zu aktuellen Spielen anbieten wird. Das Spektrum des neuen Spieleportals schließt sowohl PC-Games als auch die Spiele-Plattformen Playstation I und II, Sega Dreamcast, Nintendo 64 sowie kommende Generationen von Konsolen wie Microsoft X-Box oder Nintendos Dolphin ein. Ziel der Kooperation von freenet.de und 4Players ist es, 4Players zu einem der führenden Spieleportale in Deutschland mit zahlreichen, umfangreichen Funktionalitäten auszubauen und den Content-Bereich des freenet.de Portal zu erweitern. Der Launch des Portals wird voraussichtlich im August 2000 stattfinden. Darüber hinaus ist vorgesehen, das Angebot mittelfristig um ein eigenes WAP-Portal und eine Multiplayer-Liga zu erweitern.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI