ots Ad hoc-Service: tecis Holding AG <DE0006211600> tecis waechst im ersten Halbjahr um 57 Prozent Weitere zehn Repraesentanzen eroeffnet Drei neue

Hamburg (ots Ad hoc-Service) - tecis Dachfonds per 3. Juli 2000 zum Vertrieb zugelassen

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die tecis Holding AG, Hamburg, hat
nach den vorläufigen Zahlen für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2000 den Wachstumskurs weiter fortgesetzt: Die tecis-Gruppe konnte ihre Umsatzerlöse um 57 Prozent auf 51,5 (1. Halbjahr 1999: 32,8) Mio DM steigern. Das Provisionsergebnis stieg um 39 Prozent auf 18,7 (13,5) Mio DM. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit erhöhte sich um 31 % auf 4,7 (3,6) Mio DM.

Der Hauptumsatzträger, die tecis Finanzdienstleistungen AG, konnte die Zahl der Repräsentanzen nach dem starken Wachstum 1999 (plus 20) noch einmal um 10 auf 71 erhöhen. Die geplante Steigerung um 25 auf 86 Repräsentanzen bis Ende 2000 sei durch das im Januar eingeführte "start up 2000-Programm" schon jetzt sichergestellt, so der Vorstandsvorsitzende der tecis Holding AG, Christian Steinberg. Die Zahl der Vertriebspartner konnte um 122 auf 1.027 gesteigert werden und soll bis zum Jahresende 1.300 betragen. Auch die tecis Maklerservice AG konnte ihre positive Entwicklung weiter fortsetzen. In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2000 konnten mehr als 300 neue Maklerkunden gewonnen werden.

Die tecis Asset Management AG wird nach der guten Entwicklung der im Herbst 1999 eingeführten Dachfonds tecis Global und tecis Dynamic (verwaltetes Vermögen beider Fonds per 30.06.2000: 170 Mio DM) am 03.07.00 drei weitere Dachfonds einführen. Die neuen Dachfonds tecis New Technologies Select UBS (D), tecis Asia Pacific Select UBS (D) und tecia Europe Plus Select UBS (D) werden zusammen mit der United Bank of Switzerland (UBS) aufgelegt und sind per 3. Juli 2000 zum Vertrieb in Deutschland zugelassen.

Bis Ende 2002 soll die Anzahl der Repräsentanzen auf über 180 ansteigen. "In Deutschland ist Platz für mehr als 600 tecis-Repräsentanzen", so Steinberg. Der Provisionsumsatz soll von 95,5 Mio DM in 1999 auf über 200 Mio DM in 2002 mehr als verdoppelt werden. Der Jahresüberschuss soll sich überproportional von 6,1 Mio DM in 1999 auf 20,0 Mio DM in 2002 mehr als verdreifachen. Langfristig soll die Zahl der Kunden bis zum Jahr 2010 auf über 1 Millionen ansteigen.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

en: tecis HoldingAktiengesellschaft
Dr. Jürgen Gaulke
Tel. 0177/679 30 60
Fax 040/3603 036 592
Email GaulkeJ@aol.com

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bettina Riecke
Tel.(040) 69 69 51 - 285
Fax (040) 69 69 51 - 278

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/01