tele.ring senkt Internettarife ab 1. Juli auf 14 Groschen

Wien (OTS) - tele.ring, der erste konvergente Anbieter für Telekommunikation aus einer Hand, bietet ab

1. Juli 2000 noch attraktivere Preise für sein Internetangebot tele.ring web." Damit beansprucht tele.ring weiterhin die Führungsrolle für einen kundenfreundlichen und hochqualitativen Internet-Zugang für alle österreichischen Kunsumenten", betont der Vorsitzende der tele.ring-Geschäftsführung, Hartmut Kremling.

2. Mit tele.ring web surft bezahlt man ab 1. Juli ab ATS 0,14 pro Minute in der Freizeit, der Geschäftszeit-Tarif liegt bei ATS 0,33.

Mit tele.ring web haben Kunden ab sofort High Speed Zugriff ins Internet zu noch günstigeren Preisen. tele.ring bietet bis zu 6 E-Mail Adressen und 10 MB Webspace für die individuelle Homepage.

Die weiteren Vorteile von tele.ring web:

· Keine Anmeldegebühr
· Keine Grundgebühr
· Keine Providerkosten
· Kein Mindestumsatz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Walter Sattlberger
Pressesprecher
tele.ring
Telekom Service GmbH
Hainburger Straße 33, 1030 Wien
Tel.: +43 /1/ 93 1012-2121
Fax: +43 /1/93 1012-8015
Mobil: +43/650/650-2121
e-mail: walter.sattlberger@telering.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS