BMSG/Termin: PK Sickl: "Keine Angst vor dem Älterwerden"

Wien (BMSG/OTS) - Die Informationsserie "Bewusst leben - gesund altern", soll den ÖsterreicherInnen eine Anleitung bieten, selbst für die eigene Gesundheit vorzusorgen. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert Sozialministerin Dr. Elisabeth Sickl einen Überblick über die zahlreichen Aktivitäten im Rahmen der Aktion "Bewusst leben - gesund altern" und stellt die Broschüre "Keine Angst vor dem Älterwerden", die von EURAG Österreich erarbeitet wurde, vor.

Bitte merken Sie vor:

P R E S S E K O N F E R E N Z

"Keine Angst vor dem Älterwerden"

Es laden ein:
* Dr. Elisabeth Sickl, Sozialministerin
* Univ.Prof. Dr. Michael Kunze, Vorstand des Institutes für

Sozialmedizin an der Universität Wien und Vizepräsident der EURAG Österreich

Datum: Freitag, 7. Juli 2000
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Ort: BM für soziale Sicherheit und Generationen

Saal V, 1. Stock
1010 Wien, Stubenring 1

Das BMSG lädt alle Kolleginnen und Kollegen aus Radio,
Fernsehen und Print sehr herzlich zur Pressekonferenz ein.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressesprecher Dr. Dietmar Türk
Tel.: (01) 71100-2162
email: dietmar.tuerk@bmsg.gv.at
http://www.bmsg.gv.at

Bundesministerium für soziale Sicherheit und
Generationen

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO/NSO