mobilkom austria Tochter VIP-Net: Erste Generaldirektorin Mittel- und Osteuropas im Mobilfunk bestellt - BILD (web)

Wien (OTS) - Mag. Dipl.-Ing. Tatjana Holjevac (55) wird neue Generaldirektorin des erfolgreichen Mobilfunkbetreibers VIP-Net in Kroatien und damit Mittel- und Osteuropas erster weiblicher Boss an der Spitze eines Mobilfunkunternehmens.

Mit 1. Juli 2000 tritt eine Frau an die Spitze der kroatischen mobilkom-Tochter VIP-Net. Mag. Dipl.-Ing. Tatjana Holjevac ist die Nachfolgerin von Dipl.-Ing. Dr. Boris Nemsic, der seit Mai heurigen Jahres die VIP-Net verließ und als Generaldirektor zu "Mutter" mobilkom austria wechselte.

Die gebürtige Kroatin Holjevac, verheiratet und Mutter zweier Kinder, kann auf eine äußerst erfolgreiche Karriere verweisen. Nach Abschluss ihres Studiums der Elektrotechnik an der Universität Zagreb war sie zwanzig Jahre lang für das Telekommunikationsunternehmen HT Croatia (Hrvatska Telekomunikacije) tätig, bei dem sie unter anderem für den Aufbau von NMT (Vorstufe des GSM-Netzes auf 450 MHz) und des GSM-Netzes sowie zuletzt für den internationalen Verkehr verantwortlich war. 1994 wurde sie zu AT&T, dem größten internationalen amerikanischen Telekommunikationsbetreiber nach Wien geholt, wo sie zuletzt als Regionaldirektorin für Mittel- und Südosteuropa arbeitete.

VIP-Net: Seit Beginn auf Erfolgskurs

Die VIP-Net ist eine 56 Prozent Tochter von mobilkom austria und das erste private Mobilfunkunternehmen Kroatiens. Seit ihrem kommerziellen Start am -1. Juli 1999 schreibt VIP-Net eine nahezu unvergleichliche Erfolgsstory: Mit weit über 200.000 Kunden und einen Marktanteil im GSM-Bereich von über 50 Prozent sowie rund 550 MitarbeiterInnen hat das Unternehmen auf Anhieb eine führende Rolle auf dem kroatischen Markt übernommen.

Am fulminanten Kurs und Tempo will auch die neue Generaldirektorin festhalten. Für Tatjana Holjevac gilt es, "weiterhin erster Anbieter für alle Kommunikationslösungen in Kroatien zu sein" und besonderen Fokus auf innovative Dienste zu legen. "Neben der mobilen Sprachübertragung wird VIP-Net die mobile Datenübertragung im Laufe dieses Jahres in Kroatien realisieren. Auf diese Herausforderung freue ich mich besonders," bekräftigt Mag. Dipl.-Ing. Tatjana Holjevac die Positionierung von VIP-Net als Technologie- und Marktführer am kroatischen Mobilkommunikationsmarkt.

(Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service) Bild auch abrufbar auf APA/OTSweb: http://www.ots.apa.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG
Mag. Barbara Schmiedehausen
Pressesprecherin
Tel: (01) 33161-2770

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO/OTS