NÖ Umwelt-Bildungs-Service für Schulen

Sommerausgabe zum Thema Ozon erschienen

St.Pölten (NLK) - Der Umwelt-Bildungs-Service (UBS) der Koordinierungsstelle für Umweltschutz beim Amt der NÖ Landesregierung ist eine drei- bis viermal jährlich erscheinende Informationssammlung zu bestimmten interessanten Umweltthemen. Speziell für Schulen aufbereitet, wird im UBS auch ein Überblick über bestehende Angebote diverser Stellen zum jeweiligen Thema gegeben.

Die Themen im UBS sollen LehrerInnen und SchülerInnen in der Altersgruppe zwischen 10 und 18 Jahren informieren und anregen, die Problematik im Unterricht zu behandeln. Des Weiteren bietet der UBS Schulen auch die Möglichkeit zur Veröffentlichung eigener Umweltprojekte, Aktionen, Ideen etc.

Zum Thema Ozon bietet die soeben erschienene UBS-Sommerausgabe Informationen zu Entstehung, Maßnahmen, Warnwerten sowie ein umfangreiches Verzeichnis aller Informationsdienste. Der UBS wurde kostenlos an alle Schulen ab der fünften Schulstufe ausgesandt und erscheint demnächst auch im Internet unter www.noe.gv.at/service/RU/RU4/Oekopaedagogik/UBS.htm.

Nähere Informationen bei der Koordinierungsstelle für Umweltschutz unter der Telefonnummer 02742/200-5227, Dr. Ingeborg Hödl-Höfner.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK