AK Wien Tipps: Wohin mit den Jugendlichen in den Ferien?

Wien (AK) - Zwei Monate Ferien zur Freude der Kinder, aber nicht immer aller Eltern - denn oft stellt sich die Frage: Was machen wir mit den Kindern? Die AK-Konsumentenschützer haben Freizeittipps für Wiener Kinder und Jugendliche in den Ferien zusammengestellt. Die Tipps sind auch im Internet unter www.akwien.at/konsumentenschutz zu finden. ****

Die Sommerferien nähern sich mit großen Schritten. Viele Eltern suchen nach passenden Freizeitmöglichkeiten für ihre Kinder. Die Wiener AK-Konsumentenschützer bieten ein Service für Wiener Eltern an: Sie haben Ferien-Freizeittipps für Kinder und Jugendliche zusammengestellt:

+ Gemeinde Wien
Die Gemeinde veranstaltet das alljährliche "Ferienspiel". Ab Ferienbeginn kann das Informationsmaterial im Rathaus beim "Ferienspiel-Stand" abgeholt werden. Das Infomaterial wird nicht per Post zugesandt. Nähere Auskünfte bekommen Sie unter der Wiener Telefonnummer 4000-84400 bzw. oder auf der Internet-Homepage www.ferienspiel.at

+ Wiener Pfadfinderinnen und Pfadfinder
Angeboten werden Heimabende, Ausflüge, Wochenendlager und Sommerlager. Informationen können unter 01 495 23 15 angefordert werden (Internet-Homepage: www.ppoe.at/wien). Sie können sich das Verzeichnis der Wiener Pfadfindergruppen auch zusenden lassen. Nähere Auskünfte erhalten Sie auch bei den jeweiligen Pfadfindergruppen (Adressen und Telefonnummern sind im Verzeichnis enthalten).

+ Wiener Jugendrotkreuz
Gemeinsam mit dem Wiener Stadtschulrat gibt es eine Ferienakademie für Kinder und Jugendliche. Angeboten werden in den Sommerferien in bestimmten Schulen mit Grünflächen Kennenlernspiele, Vermitteln von neuem Wissen mittels Spielen oder Gruppenaufgaben, Exkursionen, sportliche Aktivitäten und Vorbereitung auf Problemfächer. Der Unkostenbeitrag beträgt 750 Schilling pro Kind und Woche (inkl. Betreuung, Verpflegung und Material). Die Aktivitäten finden von Montag bis Freitag 7 bis 18 Uhr statt.

Für nähere Auskünfte können Sie sich an das Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes wenden: 1030, Franzosengraben 6, Frau Mag. Christine Lorenz, Tel: 79 580-57, e-mail: info@abz.w.redcross.or.at

+ Junior Sports Academy
bietet ein Tennis Ferien-Camp in Wien an - eine Woche Tennis inklusive Mittagessen und Getränk, von Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr, Freitag von 8 bis 13 Uhr. Der Preis beträgt 1.990 Schilling pro Kind und Woche. Bei Buchung einer Zusatzwoche gibt es eine Ermäßigung von 10 Prozent.
Informieren und buchen können Sie bei Junior Sports Academy, 1010, Stubenring 6/11, Tel: 512 38 35-14, e-mail: tennis@goldfish.at

+ Volkshochschule Favoriten
Unter der Wiener Nummer 603 40 30 können Sie ein Allgemeines Verzeichnis der Veranstaltungen anfordern. Unter der Rubrik "Kinder" finden Sie auch Veranstaltungen, die im Sommer stattfinden (zB Deutsch für ausländische Kinder, Selbstverteidigung). Es gibt mehrere Volkshochschulen in Wien, wobei jede über ein eigenes Programm verfügt.
Nähere Infos erhalten Sie beim Verband der Wiener Volksbildung, Tel:
891 740.

+ Naturfreunde Österreich
Unter der Telefonnummer 01 892 35 34-15, e-mail:
jugend@naturfreunde.at können interessierte Eltern das Magazin der Naturfreunde anfordern (Naturfreunde Landesleitung). Angeboten werden diverse Ausflugsmöglichkeiten - meist 2 bis 4 Tage oder ein- bis zweiwöchige Aufenthalte - wie z.B. Kletterfahrt, Paddlertreff, Wasserwandern, Kinderzeltlager etc.

+ Wiener Kinderfreunde
Aufgewartet wird mit diversen Kinderurlauben samt Busfahrt, Vollpension, Jause, Betreuung, Programm etc. in verschiedenen Bundesländern, in Norditalien, Kroatien und Slowenien. Der Preis für zwei Wochen liegt zwischen 5.610 bis 9.195 Schilling.
Unter der Telefonnummer 01 408 38 38, e-mail:
kinderurlaub@wien.kinderfreunde.at bzw. Internet:
http://wien.kinderfreunde.at erhalten Sie das Infomaterial "Kinderurlaub 2000". Darin gibt es auch Angebote für Wien.

Ferientage voller Erlebnisse können Wiener Kinder auch im Sonnenland Laaerberg oder Simmering verbringen. Gebucht wird wochenweise. Die Kinder kommen morgens und fahren abends wieder nach Hause. Der Preis pro Kind und Woche beträgt 800 Schilling (Info unter Tel: 603 68 11 oder 749 60 70).

+ Katholische Jungschar
Unter der Wiener Telefonnummer 481 09 97/12 oder DW 13 können Sie das Infomaterial bestellen.

+ Libromania
Libromania bietet Informationsmaterial "Freizeitspaß" an, das 99 Schilling kostet. Interessierte können dieses unter der Wiener Telefonnummer 202 52 55 anfordern.

+ Rote Falken
Das "Familien-Magazin" ist ab 6.7.2000 erhältlich. Informationen erhalten Sie unter der Wiener Telefonnummer 512 12 98.

+ Falter
Das Buch "Kind in Wien" kostet 198 Schilling. Achtung: Ab Schulschluss gibt es eine Neuauflage zum gleichen Preis. Infos bekommen Sie unter 01/536 600.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 501 650-2677
email: akpresse@akwien.or.at
http://www.akwien.at

AK Wien Presse Doris Strecker

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW/AKW