Exotische Schildkröte unterwegs auf ossteirischen Straßen

Herberstein (OTS) - Aufmerksame Passanten machten heute Mittag in Pischelsdorf eine seltsame Entdeckung - eine etwa 30cm große Schildkröte war am Straßenrand unterwegs. Lustigerweise steuerte die ursprünglich aus dem Südosten der USA stammende Rotwangen -Schmuckschildkröte direkt auf das Haus von Mag. Andreas Kaufmann, seines Zeichens Leiter des Tierparks Herberstein, zu. Dieser wurde umgehend telefonisch verständigt, die an das Leben im Wasser angepaßte Schildkröte abgeholt und so vor dem möglichen Straßentod gerettet. Das möglicherweise ausgesetzte, sehr hungrige Tier wurde gefüttert, untersucht und lebt fortan mit Artgenossen in einem entsprechenden Biotop im Tier- und Naturpark Schloss Herberstein.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tier- und Naturpark Schloss Herberstein
Mag. Andreas Kaufmann
Tel: +43 3176 8825 / 0664 13 10 803
Fax: +43 3176 877 520
e-mail: herberstein.zoo@netway.at
http://www.herberstein.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ZOO/OTS